02.05.2011 | 00:23

Auch heuer Vergabe des „Kasermandls in Gold"

Anmeldungen sind diese Woche abzugeben

Vom 30. Juni bis 3. Juli wird heuer am Wieselburger Messegelände die „Wieselburger Messe - Inter Agrar" abgehalten. Im Vorfeld dieser Messe findet heuer zum neunten Mal die Produktprämierung „Kasermandl in Gold" statt. Anmeldungen zur Teilnahme an dieser Prämierung werden bis kommenden Mittwoch, 4. Mai, entgegen genommen, die Produktproben müssen bis 9. bzw. 10. Mai abgegeben werden.

Neben der Prämierung in den Kategorien Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse, Hartkäse, Sonstige (z. B. Frischkäsezubereitungen), Sauermilchprodukte und Butter werden nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr auch heuer Milch/Milchmischgetränke verkostet und bewertet. Besonders neuartige oder ideenreiche Käse- oder Milchproduktkreationen werden auch heuer wieder mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Die allgemeine Bewertung erfolgt getrennt für Produkte aus Kuhmilch bzw. Schafmilch/Ziegenmilch/Mischmilch - außer Butter und Milch/Milchmischgetränke. In der sensorischen Beurteilung werden je nach Kategorie Aussehen-Äußeres, Aussehen-Inneres, Konsistenz und vor allem Geruch und Geschmack untersucht und bewertet.

Die fachliche Betreuung bzw. die Probenannahme, Lagerung und Verkostung erfolgt durch das Lebensmitteltechnologische Zentrum Francisco Josephinum, wodurch die Seriosität und ein fachlich unumstrittenes Ergebnis garantiert werden sollen. Die Einreichgebühr liegt bei 60 Euro pro Produkt. Die Prämierung „Kasermandl in Gold" 2011 ist Grundlage für die Einreichung zur „GenussKrone 2012". Die SiegerInnen dieses Qualitätswettbewerbes werden im Rahmen der Eröffnungsfeier der „Wieselburger Messe Inter Agrar" am 30. Juni geehrt.

Der bewährte Termin des Bewerbs im Frühjahr bietet die Möglichkeit, die zahlreichen ProduzentInnen von Käse aus Schaf- und Ziegenmilch bzw. Mischkäse in den Wettbewerb einzubeziehen. Ziel des Wettbewerbes ist es, auch den ErzeugerInnen kleinerer Mengen eine objektive Möglichkeit für einen Produktvergleich zu bieten. Das „Kasermandl in Gold" soll eine Vermarktungshilfe für die teilnehmenden Betriebe und einen Anreiz zu einer weiteren Qualitätssteigerung darstellen.

Nähere Informationen und Anmeldeformulare: Messe Wieselburg GmbH, Telefon 07416/502-0, e-mail info@messewieselburg.at, http://www.messewieselburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung