14.04.2011 | 11:17

Osterreigen auch im Haus der Regionen

Alte Bräuche werden wieder entdeckt

Am kommenden Samstag, 16. April, steht nicht nur die gesamte Wachau erstmals im Zeichen eines Osterreigens - auch im Haus der Regionen in Krems-Stein stehen an diesem Tag Aktivitäten rund um das wichtigste Kirchenfest im Jahr auf dem Programm: Unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich" werden hier an diesem Tag alte Bräuche wieder entdeckt. Für Erwachsene besteht etwa zwischen 13 und 17 Uhr die Möglichkeit, das Palmbuschenbinden zu erlernen bzw. wieder zu erlernen. Kinder können sich im Ostereier-Marmorieren, im Drahteier-Biegen oder im Basteln von Osternestern üben. Die Galerie der Regionen, die von 10 bis 18 Uhr durchgehend geöffnet hat, bietet passend dazu ein großes Sortiment an Oster- und Frühlingsschmuck. Anmeldungen zur Teilnahme an der Veranstaltung sind erbeten.

Nähere Informationen: Haus der Regionen, Telefon 02732/850 15, e-mail kathrin.dirlinger@volkskulturnoe.at, http://www.volkskultureuropa.org/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung