30.03.2011 | 00:34

600 Förderanträge von Wohnbauförderbeirat genehmigt

Sobotka: 3.400 Wohnungen können neu gebaut werden

„Ein schönes Zuhause ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Mit der Wohnbauförderung unterstützt das Land Niederösterreich Jahr für Jahr den Bau und die Sanierung von über 20.000 Wohneinheiten. Mit den nun genehmigten 600 Förderanträgen können weitere 3.400 neue Wohnungen in ganz Niederösterreich errichtet werden", betont LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka im Zusammenhang mit einem kürzlich gefällten Beschluss des Wohnbauförderbeirates.

Für Wohnungssuchende gibt es ein vielfältiges Angebot in Niederösterreich. Erste Anlaufstelle ist das Wohnservice des Landes Niederösterreich, bei dem laufend rund 1.100 neue Wohnungen angeboten werden und das unter http://www.noe-wohnservice.at/ abgerufen werden kann.

Auch die Förderung der Eigenheimsanierung ist ein wichtiger Schritt zu einer nachhaltig energiesparenden Lebensweise, seit 1. Dezember 2010 wurden rund 8.300 Sanierungsanträge genehmigt. „Vor allem mit Blick auf die atomare Katastrophe in Japan ist das ein wichtiger Beitrag für einen sorgsamen Umgang mit unseren Ressourcen", so Sobotka dazu.

Über die niederösterreichische Wohnbauförderung werden Jahr für Jahr der Bau und die Sanierung von über 20.000 Wohneinheiten unterstützt und qualitatives Wohnen für jede und jeden leistbar gemacht. „Als bedarfsorientiertes Fördermodell unter den Kriterien der sozialen Treffsicherheit und der Ökologie stellt das NÖ Wohnbaumodell eine wichtige Unterstützung für die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher dar", meint Sobotka.

Die NÖ Wohnbau-Hotline ist von Montag bis Donnerstag zwischen 8 und 16 Uhr bzw. an Freitagen von 8 bis 14 Uhr unter der Nummer 02742/221 33 bzw. rund um die Uhr im Internet auf http://www.noe.gv.at/ und http://www.noe-wohnservice.at/ erreichbar.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka, Mag.(FH) Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail Eberhard.blumenthal@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung