31.01.2011 | 11:43

Neuer Bezirkshauptmann im Bezirk Wiener Neustadt

LH Pröll: „Bezirksverwaltung ist wesentliche Drehscheibe für Fortgang in der Region"

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit dem neuen Bezirkshauptmann von Wiener Neustadt, Mag. Andreas Strobl, (links) und dessen Vorgänger Dr. Philip Enzinger (rechts).
Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll mit dem neuen Bezirkshauptmann von Wiener Neustadt, Mag. Andreas Strobl, (links) und dessen Vorgänger Dr. Philip Enzinger (rechts).© NLK Diese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Am 11. Jänner 2011 wurde Mag. Andreas Strobl von der NÖ Landesregierung mit sofortiger Wirksamkeit zum Nachfolger von Dr. Philipp Enzinger an der Spitze der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt bestellt. Am heutigen Montag fand die feierliche Amtsübergabe im Schloss Katzelsdorf statt.

Die Arbeit der Bezirksverwaltung sei „eine wesentliche Drehscheibe und Angelpunkt für den Fortgang in der Region", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in seiner Festrede zur Amtsübergabe. Die personelle Entscheidung an der Spitze der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt sei damit eine „wichtige Weichenstellung". Dr. Philipp Enzinger habe in seiner vierjährigen Tätigkeit als Bezirkshauptmann in Wiener Neustadt „sehr gute Arbeit geleistet", insbesondere in den Bereichen Bürgernähe, Verwaltungsmodernisierung und Katastrophenschutz, so Pröll. Mit Mag. Andreas Strobl folge nun ein „erfahrener und erprobter Mitarbeiter mit einem klaren Werdegang in der Landesverwaltung".

„Die Verwaltungsarbeit ist zunehmend ein wesentlicher Standortfaktor für unser Land geworden", betonte der Landeshauptmann, pro Jahr bewältige die Landesverwaltung rund drei Millionen Verwaltungsabläufe. „Unser Grundsatz bleibt weiterhin: näher zum Bürger - schneller zur Sache", so Pröll abschließend.

Der scheidende Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger bedankte sich für die „hervorragende Zusammenarbeit in diesem wunderschönen Bezirk". Der Erfolg der niederösterreichischen Landesverwaltung beruhe u. a. auf „kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern" sowie auf „kooperativen Partnern wie hier im Bezirk", so Enzinger.

Wiener Neustadt sei „einer der vielfältigsten und reizvollsten Bezirke", seine Bestellung zum Bezirkshauptmann sei daher eine „große Herausforderung", meinte der neue Bezirkshauptmann Mag. Andreas Strobl. Als Grundsätze seiner Arbeit nannte er u. a. Bürgernähe und „die gute Zusammenarbeit mit allen Partnern der Verwaltung".

Mag. Andreas Strobl trat im Oktober 1998 in den NÖ Landesdienst ein. Im Juli 2002 wurde er Bezirkshauptmann-Stellvertreter in Lilienfeld, seit August 2003 bekleidete er diese Funktion an der Bezirkshauptmannschaft Mödling. Sein Vorgänger Dr. Philipp Enzinger ist seit Dezember 2010 Bezirkshauptmann in Mödling.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image