03.01.2011 | 13:50

Obstbaum-Aktion im Wienerwald auch 2011

Bestellungen sind noch bis 28. Februar möglich

Zum nunmehr dritten Mal führen der Biosphärenpark Wienerwald, das Land Niederösterreich, die Stadt Wien, die Bezirksbauernkammern und der Verein Arche Noah heuer eine gemeinsame Obstbaum-Aktion durch. Mit dieser will man EigentümerInnen landwirtschaftlicher Flächen in den Biosphärenpark-Gemeinden bzw. -Bezirken bei der Neupflanzung von Obstbäumen und Heckensträuchern unterstützen sowie dazu beitragen, dass Früchte wie etwa Weingartenpfirsiche, Mandeln, Kirschen, Äpfel, Dirndln, Nüsse oder auch Elsbeeren wieder vermehrt kultiviert werden. Die Aktion wurde vor kurzem gestartet, noch bis zum 28. Februar können Bestellungen aufgegeben werden.

Die geförderten Obstbäume und Heckensträucher werden kostengünstig und ohne komplizierte Förderabwicklung zur Verfügung gestellt. Der Biosphärenpark Wienerwald übernimmt die Abwicklung der Bestellung, die Baumausgabe sowie die Förderung. Ein entsprechendes Bestellformular findet sich unter http://bpww.at/regionales/weinbaulandschaft/obstbaeume. Sämtliche zur Verteilung gelangenden Bäume stammen aus niederösterreichischen Baumschulen, die Ausgabe dieser Bäume erfolgt im Oktober 2011 solange der Vorrat reicht.

Im Jahr 2009, als die auf drei Jahre ausgerichtete Aktion erstmals durchgeführt wurde, wurden in der Region des Biosphärenparks Wienerwald auf diese Weise mehr als 800 Obstbäume und Heckensträucher gesetzt. 2010 waren es bereits mehr als 1.400 Obstbäume und 380 Heckensträucher.

Durch die Obstbaum-Aktion soll der Erhalt einer ökologisch wertvollen und schönen Kulturlandschaft in der Region gewährleistet werden, zudem liefern die Obstbäume Früchte für regionale Köstlichkeiten.

Nähere Informationen: Biosphärenpark Wienerwald, Mag. Ines Lemberger, Telefon 0664/314 88 34, e-mail il@bpww.at, www.bpww.at/regionales/weinbaulandschaft/obstbaeume.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung