05.11.2010 | 14:41

Kittenberger Erlebnisgärten starten bereits in den Advent

„Weihnachten wie\'s früher einmal war..."

Bereits ab morgen, 6. November, kann in den Kittenberger Erlebnisgärten (Schiltern, Bezirk Krems-Land) der inzwischen achte „Adventzauber" genossen werden. Das Motto dieses Adventzaubers, der die Menschen bis 22. Dezember in seinen Bann ziehen wird, lautet „Weihnachten wie´s früher einmal war...".

Die BesucherInnen erwartet dabei vor Ort stimmungsvolle Adventmusik, der Glanz tausender Lichter, Feuerkörbe, Fackeln und Kerzen, sowie winterliche Gartenkunst in den zahlreichen Themengärten, die Dekorationen aus Naturmaterialen sollen Lust zum Nachmachen machen und Ideen liefern, wie man sein eigenes Grün daheim in eine Winterwunderlandschaft verwandeln kann. Im Erlebnisgartencenter können u. a. weihnachtliche Accessoires für Drinnen und Draußen oder auch traditionelle und moderne Adventkränze erstanden werden. Ebenso findet man vor Ort eine Miniatur- Krippenlandschaft.

Am morgigen Eröffnungstag steht um 15 Uhr eine Führung durch die herbstlichen Erlebnisgärten mit Reinhard Kittenberger auf dem Programm, um 16 Uhr kommt es zur feierlichen Eröffnung des 8. Adventzaubers. Am Sonntag, 7. November, kann ein weiteres Mal an einer Führung mit Reinhard Kittenberger teilgenommen werden. Auch in den kommenden Tagen und Wochen gibt es immer wieder spezielle Programmhighlights wie etwa am 13. und 14. November den Themenschwerpunkt „G´sund durch den Winter", vom 19. bis 21. November das Motto „Schiltern im Advent", ein „Musikalischer Advent" am 27. und 28. November, ein Nikolo-Besuch mit Kutschenfahrt am 4. und 5. Dezember, oder auch ein „Tierischer Advent" am 8. Dezember. Im Verlauf des Dezembers stehen dann u. a. ein „Traditionelles Winterfest" und „Weihnachtliche Vorfreude in den winterlichen Erlebnisgärten" auf dem Programm.

Nähere Informationen: Telefon 02734/8228-23, http://www.kittenberger.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung