05.11.2010 | 11:53

Bildungsatlas Niederösterreich mit neuem Layout

Vielfalt der Bildungswege in Niederösterreich, Wien und Burgenland

Mit der nun bereits in der zehnten Auflage erscheinenden Broschüre „Bildungsatlas Niederösterreich" wird eine aktuelle Übersicht über die Bildungslandschaft der gesamten Ostregion gegeben und die Entscheidungsfindung für den richtigen Bildungsweg unterstützt.

Der Bildungsatlas fasst alle Bildungswege, die nach der Reifeprüfung an Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Akademien, Kollegs etc. in Niederösterreich, Wien und dem Burgenland eingeschlagen werden können, zusammen. Im Niederösterreich-Teil wird durch die Berücksichtigung der Fachrichtungen und Profile der Allgemeinbildenden und Berufsbildenden Höheren Schulen (AHS und BHS) ein Bild über die vielfältigen Bildungsangebote Niederösterreichs gezeichnet. Dieser Gesamtüberblick wird durch Bildungskarten grafisch unterstützt.

Die NÖ Bildungsgesellschaft m.b.H. für Fachhochschul- und Universitätswesen leistet mit dem kostenlosen 84-seitigen Bildungsatlas einen wesentlichen Beitrag für alle wissbegierigen und interessierten Niederösterreicher. In den Höheren Schulen NÖ wird der Bildungsatlas an alle Kandidaten für die Reifeprüfung 2011 verteilt. Die Broschüre kann auch unter bestellung@bildungsatlas.info angefordert bzw. unter http://www.bildungsatlas.info/ heruntergeladen werden (PDF). Mit dieser Website steht zugleich auch eine benutzerfreundliche Onlineversion des Bildungsatlas zur Verfügung. Die erweiterte Suchmöglichkeit filtert alle persönlich relevanten Bildungsangebote - das ideale Werkzeug, um auf kurzem Wege rasche und umfassende Informationen über die definierten Aus- und Weiterbildungen und deren Anbieter samt Kontaktdaten einzuholen. Das Ergebnis der Suche wird gelistet und in der Karte grafisch dargestellt. Die Datenbank umfasst wie die Printausgabe die Bildungsangebote nach der Reifeprüfung von Niederösterreich, Wien und Burgenland, ergänzt mit den Höheren Schulen aus Niederösterreich. Die Bildungsanbieter sind direkt verlinkt.

Nähere Informationen: NÖ Bildungsgesellschaft m.b.H. für Fachhochschul- und Universitätswesen, 3100 St. Pölten, Neue Herrengasse 10, Telefon 02742/275 70-40, e-mail c.syllaba@noe-bildung.at, http://www.noe-bildung.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung