20.10.2010 | 15:39

Hotel Sole-Felsen-Bad eröffnet

Bohuslav: Strahlkraft über die Grenzen Gmünds hinaus

In Gmünd nahm Landesrätin Dr. Petra Bohuslav heute, 20. Oktober, die Eröffnung des neu errichteten Hotel Sole-Felsen-Bad vor.

„Es ist dies ein besonderer Tag für Gmünd, für das gesamte Waldviertel und auch für das gesamte Bundesland Niederösterreich. Es ist dies ein Tag, der zeigt, dass sich hier etwas bewegt. Mit diesem neuen Hotel verfügt Gmünd nun über neue Strahlkraft, die weit über die Grenzen der Stadt hinausgeht", sagte Bohuslav vor Ort. Auf den Slogan der Destination Waldviertel - „Wo wir sind ist oben" - Bezug nehmend merkte die Landesrätin an, dass es im Waldviertel in den vergangenen Jahren wirklich „nach oben" gegangen sei: 2007 habe man hier bei den Nächtigungen die Millionengrenze durchbrochen, 2008 habe das Waldviertel den 3. Platz bei den am öftesten genannten österreichischen Urlaubszielen belegt und 2009 habe man hier ein Wandergütesiegel erhalten. Auch die Besucherzahl des Sole-Felsen-Bades, die sich seit der Eröffnung auf mehr als eine Million beläuft, bringe diesen Trend zum Ausdruck. „Das Waldviertel entwickelt sich dynamisch und ist am Puls der Zeit", so Bohuslav abschließend.

Das neue Hotel wurde in rund eineinhalbjähriger Bauzeit errichtet. Bisher war es Gästen des Bades nur möglich, auf dem zum Bad gehörenden Campingplatz zu nächtigen. Mit dem neuen Hotel steht künftig ganzjährig eine bequeme Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung. In dem Hotel, das über 110 Zimmer bzw. 272 Betten verfügt, sind 35 MitarbeiterInnen beschäftigt. Die Zimmer des 3-Sterne-Hotels sind in sieben verschiedenen Kategorien buchbar. Weiters bietet das Hotel vier Seminarräume, ein Restaurant, eine Bar und eine Sonnenterrasse. Das Familien- und Seminarhotel ist über einen Verbindungsgang mit dem angrenzenden Bad verbunden.

Nähere Informationen: Hotel Sole-Felsen-Bad Betriebsführungs GmbH, Telefon 02852/202 03-203, e-mail info@hotel-sole-felsen-bad.at, http://www.hotel-sole-felsen-bad.at/, bzw. Büro LR Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail mailto:lukas.reutteer@noel.gv.at.

 

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung