09.09.2010 | 11:24

Start in ein „g\'sundes Kindergarten- und Schuljahr"

Sobotka: „Gesunde Schule ins Bewusstsein rufen"

In der Hauptschule 2 Tulln wurde heute, 9. September, im Rahmen der Initiative „Gesundes Niederösterreich" in ein „g\'sundes Kindergarten- und Schuljahr" gestartet. „Auch das heurige Schuljahr soll als ein gesundes begonnen werden. Vor dem Hintergrund, dass Kinder sich nicht mehr genügend bewegen, sich teilweise schlecht ernähren und Belastungen oft nur schwer verkraften können, wollen wir den SchülerInnen Angebote machen und ihnen die ‚Gesunde Schule\' ins Bewusstsein rufen", betonte Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka.

Als zentrale Ansätze des Themenschwerpunktes „Start in ein g\'sundes Kindergarten- und Schuljahr" nannte der Landeshauptmann-Stellvertreter das Erreichen und Ansprechen von Kindern und Eltern sowie die Partnerschaft mit den Schulen des Landes. So gelte es beispielsweise, die Freude an der Bewegung zu fördern, Kindern auch Tipps punkto mentaler Gesundheit zu geben sowie in der Ernährung ein entsprechendes Bewusstsein zu schaffen. Begleitet wird die Kampagne heuer durch ein Gewinnspiel, das unter http://www.gesundesnoe.at/ beschrieben ist. Hier stehen auch ein Stundenplan und ein Schülerkalender zum kostenlosen Download bereit.

Die Hauptschule 2 Tulln ist vor geraumer Zeit dem Netzwerk „Gesunde Schule" beigetreten und wurde beim Tullner Gesundheitspreis „für gut befunden", wie Direktor Wolfgang Ille heute Vormittag zu berichten wusste. In dieser Schule gibt es im Zusammenhang mit dem Thema Gesundheit einige Besonderheiten. Dazu zählen etwa das Unterrichtsfach Gesundheit und Soziales, das in jeder Klasse unterrichtet wird, ein eigener Coachingraum für die Aufrechterhaltung der mentalen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, eine Zusammenarbeit mit DiätassistentInnen oder auch ein umfangreiches Angebot an unverbindlichen Übungen und Sportarten.

Nähere Informationen: Büro LH-Stv. Sobotka, Mag. Eberhard Blumenthal, Telefon 02742/9005-12221, e-mail eberhard.blumenthal@noel.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung