03.09.2010 | 09:49

20. „Szene Bunte Wähne" Theaterfestival

„Warmup" mit Familienfest im Kunsthaus Horn am 12. September

Zum mittlerweile 20. Mal geht heuer in Horn, Langenlois, Krems, St. Pölten, Zwettl und Jindřichův Hradec (Tschechien) das „Szene Bunte Wähne" Theaterfestival für junges Publikum über die Bühne: Vom 24. September bis 2. Oktober werden dabei 20 nationale und internationale Produktionen zu sehen sein, die wie gewohnt BesucherInnen jeden Alters verzaubern.

Heuer gibt es anlässlich des Geburtstagsfestivals zudem ein „Warmup": Als Einstimmung zum 20. Theaterfestival lädt „Szene Bunte Wähne" am 12. und 19. September zu einem großen Familien- und Spielefest. An den beiden Sonntagnachmittagen wird dabei jeweils von 14 bis 19 Uhr gemeinsam mit dem Kunst- und Kulturverein, dem Fotoclub und dem Kunstverein Horn ein lustiges, vielfältiges Programm mit vielen kreativen Spielen, Basteln, Musizieren, einem Haiku-Workshop, einer Wunsch-Luftballonpost und der Produktion „Teddy´s Reisen - Das Reisebüro für Kuscheltiere" geboten.

Aus Italien kommen beim Geburtstagsfestival dann die Stücke „Sternenglück" (Teatro all\' improvviso) und „Winter - Die Liebesgeschichte von Caterina und Ivo" (Compagnia Rodisio), aus den Niederlanden „Birnchen, Birnchen Glüh!" (Wiersma & Smeets), aus Belgien „Wenn der Wolf aus dem Haus ist" (De Generaal in zijn tuin), „Berninna - Mindestens haltbar bis ..." (Studio Orka) und „Teenage Riot" (Ontroerend Goed & Kopergietery) sowie aus der Schweiz „Schneewittli" (Theater Sgaramusch), „Schwarz wie Tinte- Schneewittchen reloaded" (Dalang Puppencompany) und „H.G - Eine Reise durch das Märchen Hänsel & Gretel" (Trickster Teatro).

Österreichische Produktionen sind „Wie kommt der Sessel in die Manteltasche/Schulz war nur der Franz", „Zeensucht/Motschnik" und „Old Women Melodies/Playground Meridian & The Same Person" (Jungwild), „Tarte au Chocolat" (Mezzanin Theater), „Ich + Tante Rosas Garten" (Compagnie Smafu), „Ente, Tod & Tulpe" (Theater Mundwerk), „Wer hat meinen kleinen Jungen gesehen" (Rabl, Lechner, Tschiritsch & Zorell), „Zazie in der Métro" (Theaterfoxfire & Dschungel Wien), „Aussetzer/Tao!" (Theater am Ortweinplatz) sowie „Nipplejesus" (Dschungel Wien). Dazu kommt eine Geburtstagsüberraschungsshow von NIE, Kopergietery und internationalen Überraschungsgästen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten bei „Szene Bunte Wähne" unter 02982/202 02, e-mail office@sbw.at und http://www.sbw.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung