19.08.2010 | 09:54

Zweites „SCHremser SCHtrohfest"

Von der Strohhüpfburg bis zum Strohfussballturnier

Nach der Premiere im Vorjahr laden Wirtschaftstreibende und Vereine aus Schrems (Bezirk Gmünd) auch heuer wieder zu ihrem „SCHremser SCHtrohfest", das demonstrieren soll, dass Stroh mehr sein kann als Einstreu, Humus oder Biomasse. Das Fest findet kommendes Wochenende, 21. und 22. August, unter dem Motto „Im Goethepark mit der Natur kuscheln!" im Schremser Goethepark statt; der Eintritt ist frei.

Eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag um 14 Uhr mit einem musikalischen Potpourri der Stadtkapelle sowie dem Bieranstich. Extra für die am Fest teilnehmenden Kinder wird eine Strohhüpfburg gebaut. Auch die Wahl zum „Schremser Trachtenpärchen 2010" steht auf dem Programm. Am späten Nachmittag treten dann Volkstanzgruppen aus dem Waldviertel auf, und am Abend ist die Echsenbacher Kirtagsmusi zu sehen und zu hören.

Am Sonntag startet das Fest um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst, in dessen Rahmen auch Jagdhornbläser aus Schrems und Gmünd musizieren. Im Anschluss steht ein Frühschoppen auf dem Programm, bei dem kulinarische Köstlichkeiten aus dem Waldviertel zur Verkostung bereitstehen. Weitere Programmpunkte an diesem Tag u sind. a. noch die Wahl zum „Mister Bierbauch 2010", ein Strohfussballturnier, „linedance" sowie Unterhaltungsmusik.

Nähere Informationen: Telefon 02853/784 85, e-mail waldschenke.schreiber@aon.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung