17.08.2010 | 13:59

Parkinson-Informationstage zum 5. Mal im Waldviertel

Fortbildungsseminar und Gesundheitspfad

Am 28. und 29. August werden - bereits zum fünften Mal - im niederösterreichischen Karlstein an der Thaya die Waldviertler Parkinson-Informationstage abgehalten. Als Veranstalter fungieren der Dachverband Parkinson Selbsthilfe Österreich mit Unterstützung von der Apothekerkammer Niederösterreich. Dieses Seminar für ApothekerInnen und ÄrztInnen sowie für Mitglieder aller Parkinson-Selbsthilfegruppen und deren Angehörige und Interessierte wird von ExpertInnen geleitet, die über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und Trends in Sachen Parkinson informieren. Als Rahmenprogramm wird am Sonntag, 29. August, von 9 bis 18 Uhr ein so genannter Gesundheitspfad im Kräuterzentrum Pfarrer Weidinger eingerichtet, bei dem sich die Interessierten Gesundheitswerte wie Blutzucker, Cholesterin, Blutdruck oder Venen- und Arteriendurchfluss messen lassen können und Pflege-, Kosmetik- sowie Ernährungstipps erhalten. Weiters besteht die Möglichkeit, den Heilkräutergarten zu besichtigen oder das Angebot einer Führung durch das Uhrenmuseum Karlstein anzunehmen.

Nähere Informationen: Österreichische Apothekerkammer, Telefon 01/404 14 162, e-mail noe@apotheker.or.at, http://www.apotheker.or.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung