07.07.2010 | 08:55

„wieder aufhOHRchen" am Feuersbrunner Kellergassenfest

Verbindung von Wein und Volksmusik

Kommendes Wochenende von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. Juli, wird in Feuersbrunn (Marktgemeinde Grafenwörth) das diesjährige Feuersbrunner Kellergassenfest veranstaltet. Neben von Wein und Kulinarik hat dieses Fest auch in musikalischer Hinsicht einiges zu bieten: Am Freitag und Samstag werden Musikkapellen aus der Region und aus Salzburg zu hören sein, am Sonntag heißt es dann „wieder aufhOHRchen". Damit wird an das große niederösterreichische Volksmusikfestival „aufhOHRchen" der Volkskultur Niederösterreich angeknüpft, das 2008 in Grafenwörth gastierte.

Vor den insgesamt 23 geöffneten Weinkellern und Presshäusern werden dabei mit Ursprungs Brass, Wograuma Weingadblech, Familienmusik Heinz und der Weinviertler Fiata Musi vier Blechensembles aufspielen. Dazu drehen die Stodltaunza Althöflein und die Volkstanzgruppe der Landjugend Herzogenburg ihre Runden zu Polkas, Walzern und traditionellen Landlern. Unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich" sollen Weinviertler Schmankerln bzw. Weine mit heimischer Volksmusik verbunden werden. Der musikalische Auftakt, zu dem die MusikantInnen und Volkstanzgruppen einziehen, erfolgt nach der um 10 Uhr beginnenden Feldmesse. Danach wandern die Gruppen bis 17 Uhr gemäß dem Motto des Kellergassenfests von einem Keller zum anderen.

Nähere Informationen: Marktgemeinde Grafenwörth, Telefon 02738/2212, e-mail gemeinde@grafenwoerth.gv.at, http://www.grafenwoerth.at/ bzw. Volkskultur Niederösterreich, Telefon 02732/850 15, e-mail doris.zizala@volkskulturnoe.at, http://www.volkskulturnoe.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung