06.07.2010 | 11:44

24-Stunden Mountainbike Downhill Rennen am Semmering

Einzigartiges Abfahrtsrennen am 7. und 8. August

Wie schon im Vorjahr steht auch das diesjährige 24-Stunden Mountainbike Downhill Abfahrtsrennen für Mountainbiker am 7. und 8. August am Semmering ganz im Zeichen einzigartiger Rennaction und eines abwechslungsreichen Rahmenprogramms. Die Teilnehmer werden heuer, bei der mittlerweile vierten Auflage der Veranstaltung, als Einzelstarter, Zweier-, Vierer- oder Sechserteams gegeneinander antreten.

Die Kabinenbahnen am Zauberberg befördern dabei die Rennfahrer rund um die Uhr den Berg hinauf, der mit dem Fahrrad entlang einer ungefähr 3.500 Meter langen Strecke wiederum talwärts bezwungen werden soll. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Walddurchfahrten, Hangauffahrten, Wiesenkurven, Sprünge, eine Wellenbahn und im letzten Viertel der Abfahrt die permanente Downhillstrecke zu bewältigen. Die gesamt Route ist mit Flutlicht beleuchtet, so dass die Bikerinnen und Biker den „Zauberberg" Tag und Nacht befahren können.

Für die Versorgung der Teilnehmer wird unter anderem in einer Labestation sowie in Massagezelten gesorgt. Auch das leibliche Wohl der Zuschauer wird nicht zu kurz kommen, zudem gibt es bei freiem Eintritt neben Life-Acts und DJs auch ein Gewinnspiel mit der Chance auf ein Mountainbike.

Im letzten Jahr sicherte sich den Titel der Österreicher Daniel Tulla, der bei 161 Runden eine Gesamtfahrzeit von zehn Stunden auf der Strecke verbrachte. Die Siegerehrung findet am Sonntag, 8. August, ab 13 Uhr statt.

Annmeldung zur Teilnahme am 24-Stunden-Rennen und weitere Informationen unter http://www.bikeparksemmering.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung