23.06.2010 | 10:19

Großes Drachensteigfest auf der Schallaburg

Bunter Himmel am 26. und 27. Juni

Am Samstag, 26., und Sonntag, 27. Juni, findet auf der Schallaburg zum ersten Mal ein großes Drachensteigfest statt, bei dem der Himmel über Niederösterreichs Ausstellungszentrum jeweils von 9 bis 18 Uhr bunt zu werden verspricht: Während am Boden vielfärbige Dekorationen und Windspiele die Festwiese schmücken, zeigen hoch am Himmel Profi-Drachenpiloten aus dem In- und Ausland ihre selbstgebauten Drachenkunstwerke und Flugkünste. Passend zur diesjährigen Schau „Die 60er. Beatles, Pille und Revolte" werden dabei auch unterschiedlichste Motto-Drachen aufsteigen; ein spezieller Drache wird auch einen wahrhaften Zuckerlregen abwerfen.

Das Geschehen am Himmel wird nicht nur von den Profis des Drachenvereins St. Pölten kommentiert und für Drachen-Neulinge verständlich aufbereitet, bei Drachenbau-Workshops können Groß und Klein unter Anleitung auch eigene Drachen basteln und sofort ausprobieren. Besucher können aber auch ihre eigenen Drachen mitbringen, um beim Drachensteigen für Jung und Alt mitzumachen und sich Tipps von den Profis zu holen. Zudem können Drachen auch vor Ort erworben werden; Drachen und Drachenbaumaterial werden von einem professionellen Drachenladen angeboten.

Weil Drachensteigen bei jedem Wind möglich ist, werden sich am Himmel je nach Windverhalten viele bunte Lenk- und Fesseldrachen ablösen. Sollte das Wetter allerdings zu schlecht sein, findet in den Räumlichkeiten der Schallaburg ein attraktives Ersatzprogramm mit Filmvorführungen und Drachenworkshops statt. Nicht zuletzt möchte die Ausstellung „Die 60er. Beatles, Pille und Revolte" mit ihren bunten und vielfältigen Inhalten ebenfalls entdeckt werden.

Nähere Informationen bei der Schallaburg unter 02754/6317-0, e-mail office@schallaburg.at und http://www.schallaburg.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung