15.06.2010 | 13:52

„A b\'sonders Fleckerl"

Pernkopf eröffnete Ausstellung über Naturschutz und Landwirtschaft

„Niederösterreichs Bäuerinnen und Bauern stehen für ihre emotionale Verbundenheit mit der Landschaft", zeigte sich Landesrat Dr. Stephan Pernkopf bei der Eröffnung der Ausstellung „A b\'sonders Fleckerl" gestern, 14. Juni, in St. Pölten begeistert.

Die Ausstellung zeigt eine etwas andere Beziehung zwischen Naturschutz und Landwirtschaft: 19 niederösterreichische Bäuerinnen und Bauern führen zu ihren persönlichen Lieblingsplätzen und beweisen in sehr persönlichen Porträts ihre Begeisterung für die Kulturlandschaften, in der sie leben und die sie bewirtschaften.

„Gerade im Jahr der Biodiversität handeln Beispiele wie Kiwis aus dem Weinviertel, Dörrobst aus dem Pielachtal oder Whisky aus dem Waldviertel von gelebtem Naturschutz. Hier verbinden sich umweltschonende Nutzung mit persönlicher Identifikation und dem Schutz von Pflanzen, Tieren und Landschaft", betonte Landesrat Pernkopf bei der Eröffnung der noch bis 2. Juli im Foyer des Landhauses zu besichtigenden Ausstellung.

Im Anschluss an die Erstpräsentation im St. Pöltner Landhaus wandert die Ausstellung durch die niederösterreichischen Regionen und wird in Bezirkshauptmannschaften, Bezirksbauernkammern und Landwirtschaftlichen Fachschulen gezeigt. Begleitend zur Ausstellung erscheint eine Broschüre, in der sämtliche Betriebe präsentiert werden.

Nähere Informationen und die weiteren Termine bei der Abteilung Landentwicklung unter 02742/9005-9070 und unter http://www.lafo.at/ bzw. beim Büro LR Pernkopf, Telefon 02742/9005-12705, Klaus Luif, e-mail klaus.luif@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung