10.06.2010 | 00:24

LR Bohuslav zum Kaufkraft-Ranking 2009

NÖ mit dem höchsten absoluten Kaufkraftanstieg

„Das Jahr 2009 war geprägt durch die weltweite Wirtschaftskrise. Diese Krise konnte nicht spurlos an Niederösterreich vorbeiziehen. Aufbauend auf dem Erfolg der vergangenen Jahre, begegnete Niederösterreich dieser weltweiten Entwicklung mit einer besseren Startposition als andere. Nur wer in der Krise in der Lage ist zu investieren, kann danach umso mehr profitieren", sagt Landesrätin Dr. Petra Bohuslav anlässlich des am heutigen Donnerstag, 10. Juni, veröffentlichten Kaufkraft-Rankings 2009 der KMU Forschung Austria.

Niederösterreich habe auf die Konjunkturflaute sofort reagiert und bereits im November 2008 das erste Konjunkturpaket zur Belebung der Wirtschaft verabschiedet. „Mittlerweile wurden insgesamt vier Konjunkturpakete mit einem Gesamtvolumen von 850 Millionen Euro auf den Weg gebracht", so Bohuslav.

Die Wirtschafts-Landesrätin: „Die Konjunkturpakete haben Wirkung gezeigt und auch die Prognosen der Wirtschaftsforscher bessern sich." So werde  Niederösterreich für 2010 bereits ein Wachstum in der Größenordnung von 1,5 bis 2 Prozent vorausgesagt. Auch die Auftragslage in der Industrie habe sich in den letzten Monaten laufend verbessert, das Trendbarometer bei den Investitionsanträgen zeige nach oben."

„Diese positive Entwicklung wird heute um eine weitere Positivmeldung ergänzt: Im Bundesländervergleich des Kaufkraft-Ranking 2009 (KMU Forschung Austria) liegt Niederösterreich mit einer Kaufkraft von 16.600 Euro an zweiter Stelle hinter Wien und kann deutlich an Kaufkraft zulegen. Die Experten verweisen darauf, dass Niederösterreich den höchsten absoluten Kaufkraftanstieg (je EinwohnerIn) im Vergleichszeitraum 2004 bis 2009 aufweisen kann. Für uns geht es jetzt darum, „den derzeitigen Positivtrend in der Wirtschaft optimal zu nutzen und auf den Arbeitsmarkt umzulegen", so die Wirtschafts-Landesrätin.

Details zu den Ergebnissen unter: http://www.kmuforschung.ac.at/

Nähere Informationen: Büro Landesrätin Bohuslav, Mag. Lukas Reutterer, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung