11.05.2010 | 00:23

Wechsel an der Spitze der NÖ Landtagsdirektion

Thomas Obernosterer folgt Karl Lengheimer nach

Thomas Obernosterer wird der neue Direktor des NÖ Landtages. Er folgt in dieser Funktion Karl Lengheimer nach, der im Sommer dieses Jahres in den Ruhestand tritt. Lengheimer stand zehn Jahre lang an der Spitze der Landtagsdirektion.

Obernosterer, Jahrgang 1974, war zuletzt Büroleiter des Zweiten Nationalratspräsidenten Fritz Neugebauer im Parlament. Zuvor war der Jurist, der an der Universität Innsbruck Rechtswissenschaft studierte, im Kabinett der ehemaligen Bildungsministerin Elisabeth Gehrer sowie im Kabinett des früheren Wissenschaftsministers und nunmehrigen EU-Kommissars Johannes Hahn tätig.

„Thomas Obernosterer ist bestens vertraut mit den Aufgaben und Strukturen an der Nahtstelle von Politik, Verwaltung und Gesetzgebung", so Landtagspräsident Hans Penz.

Karl Lengheimer, der Rechtswissenschaften und Staatswissenschaften studierte, begann 1970 als Verwaltungsjurist im NÖ Landesdienst und war unter anderem Mitglied des Österreich-Konvents. Zum NÖ Landtagsdirektor wurde er im Sommer 2000 bestellt.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung