30.04.2010 | 09:35

Staatsfeiertag auf Schloss Hof

Großer Tierumzug, Tanz um den Maibaum und Festbier-Anstich

Als Festtag der Tiere bietet der Staatsfeiertag, Samstag, 1. Mai, auf Schloss Hof ab 14 Uhr ein attraktives Showprogramm mit Reitvorführungen, Volkstanz, nostalgischen Elementen und Festbier aus dem Holzfass. Dreh- und Angelpunkt dabei ist ein großer festlicher Umzug von Pferden, weißen Eseln, Schafen, Ziegen, Kamelen und Alpakas, der im weiten Bogen durch das Gelände führt.

Während es bei diesem Umzug mit Kutschen und gemischten Tierformationen eher leger voran geht, ist beim Auftritt der Gruppe „Moments in Black" Friesen-Reitkunst in höchster Präzision und Vollendung zu sehen. Dazu wird das Marchfelder Dragonerregiment Nummer 3 in historischen Uniformen und auf selten gewordenen Gidran-Pferden den Umzug begleiten.

Wie es sich in Niederösterreich gehört, wird auch auf Schloss Hof am 1. Mai ein Maibaum im Zentrum des Geschehens stehen, dabei wird die Volkstanzgruppe Marchfeld ihren Bandltanz rund um den Maibaum aufführen. Für die kulinarische Erbauung wird u. a. ein Holzfass mit Festbier angeschlagen.

Insgesamt präsentiert sich Schloss Hof heuer wieder ein Stück sehenswerter: So wurden über den Winter die Kleine Kaskade im Terrassengarten revitalisiert, die geschmiedeten Tore restauriert und weitere Gemächer Prinz Eugens originalgetreu wiederhergestellt. Darüber hinaus wird nun auf dem Themenweg „Der Garten des Prinzen" dessen Gartenleidenschaft informativ aufbereitet; für diese Tour und zu einer Reihe weiterer Themen werden auf Schloss Hof regelmäßig Spezialführungen angeboten.

Nähere Informationen beim Kaiserlichen Festschloss Hof unter 02285/200 00-0 und http://www.schlosshof.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung