08.04.2010 | 11:15

„Jagd & Fisch" vom 9. bis 11. April in Tulln

Eine der traditionsreichsten Messen Österreichs

Die „Jagd & Fisch", eine der traditionsreichsten Messen Österreichs, die im Messezentrum Tulln von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. April, täglich ab 9 Uhr geöffnet hat, ist seit Jahrzehnten ein beliebter Treffpunkt für Jägerinnen und Jäger, für Sportschützen, Jagdhundehalter, Angler sowie Land- und Forstwirte. Die im Zweijahres-Rhythmus abgehaltene Fachmesse wird in enger Kooperation mit dem Niederösterreichischen Landesjagdverband organisiert.

Bei der Messe erfahren die Besucher von mehr als 100 Ausstellern, welche Neuheiten es für Waidmänner und Naturliebhaber gibt. Die Angebote reichen von Jagdwaffen bis zu exklusiver Jagd- und Trachtenmode, vom Nachtsichtgerät bis zum aktiven Gehörschutz, von Wildspezialitäten bis zum Laserschuss-Kino, vom Fischereibedarf bis zur Sonderschau „Leben des Fisches". Die Besucher der „Jagd & Fisch" erwarten auch Informationen, Einkaufsmöglichkeiten und Unterhaltungsprogramme, wobei optimale Möglichkeiten geboten werden, Qualität und Preise zu vergleichen bzw. fachkundige Beratung in Anspruch zu nehmen.

Begleitet wird das vielfältige Angebot von einem informativen und unterhaltsamen Rahmenprogramm. So präsentiert der Österreichische Jagdhundeverband an allen drei Messetagen Rasseschauen und Hunde-Leistungsschauen. Eine Trophäen-Schau widmet sich dem Sikawild, das seinen Lebensraum im Tullnerfeld hat. Der Freitag steht unter dem Motto „Tag des jagdlichen Brauchtums", am Samstag werden bei einer Schau neue Trachtenmoden präsentiert.

Nähere Informationen: http://www.jagd-fisch.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung