31.03.2010 | 13:44

„Die Garten Tulln" öffnet am Ostersonntag ihre Pforten

Hase „Leo" lädt zum „Großen Ostereiersuchen"

Am Ostersonntag, 4. April, öffnet „Die Garten Tulln" wieder ihre Pforten. Auf dem Programm stehen dabei Oster-Events wie ein „Großes Ostereiersuchen" gemeinsam mit „Leo", dem Hasen aus Niederösterreich, und Radio Niederösterreich. Gemäß dem Themenschwerpunkt „Pflanzen, Ernten & Genießen" gibt es an diesem Tag zwischen 13 und 14 Uhr auch eine spezielle Führung durch die Gärten, ab 15 Uhr können sich Freunde des Mitmach-Kindertheaters von „Leo, Ketchup & Jojo" verzaubern lassen.

Ganztags gibt es zudem die Möglichkeit zum Kinderschminken, zum Basteln von Luftballontieren sowie zum Suchen von Ostereiern. Auch Gartenberatungen, ein „Natur im Garten"-Beratungsstand, Auftritte der NÖ Gartenband, ein Besucherratespiel und ein Kürbiswettbewerb sind Teil des Eröffnungsfestes. An der Kassa erhalten die BesucherInnen zudem kostenlos Kürbissamen.

Das Ostereiersuchen auf der „Garten Tulln" ist sozusagen die „Voreröffnung" der NÖ Gartenschau; die kommenden 20 Tage hindurch kann die Schau unter dem Motto „Sehen Sie unseren Gärtnern beim Arbeiten zu!" zu ermäßigten Eintrittspreisen besucht werden. Zu sehen gibt es dabei auch den Bau neuer Gärten wie etwa des großen Genussgartens beim Baumwipfelweg, der „wachsenden Wand", „Plobergers Garten", des Heimwerkergartens oder auch des Alpinums.

Am 24. und 25. April steht bei der „Garten Tulln" das Frühlingserwachen im Mittelpunkt: Jeweils von 9 bis 18 Uhr geht es in diesem Rahmen u. a. um Kräutertöpfe, Schaukochen, das Bemalen von Tontöpfen oder auch um das Basteln von Windrädern. Am 9. Mai - dem Muttertag - heißt es dann: „Bringt nicht die Blumen zu den Müttern, sondern die Mütter zu den Blumen!" An diesem Tag gibt es für alle Frauen ermäßigten Eintritt.

Nähere Informationen: „Die Garten Tulln", Telefon 0676/848 79 08 17, e-mail agnes.kukla@diegartentulln.at.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung