19.03.2010 | 09:46

Neues Studien-Kursbuch der Donau-Universität Krems erschienen

Bildungsangebot umfasst mehr als 150 Studiengänge

Das soeben erschienene Studien-Kursbuch 2010/2011 der Donau-Universität Krems stellt auf mehr als 200 Seiten eine der größten Weiterbildungsmöglichkeiten in Niederösterreich dar. Das Studienangebot umfasst mehr als 150 Masterstudiengänge und Kurzprogramme in den Bereichen Wirtschaft und Unternehmensführung, Kommunikation und Medien, Medizin und Gesundheit, Recht und Verwaltung, Kultur- und Bildungswissenschaften sowie Bauen und Umwelt. Neu im Programm sind unter anderem die Studiengänge für Project Management, Umwelt- und Energierecht, International Systems Management, Migrationsmanagement und Tageslicht-Architektur. Das Spektrum der weiteren Studiengänge reicht vom Executive MBA über Europarecht, IT-Consulting, Solararchitektur und Musikmanagement bis hin zu Aufbaustudien in Gesundheitsmanagement, Psychotherapie und Zahnmedizin.  

Die Studierenden der Donau-Universität Krems haben in der überwiegenden Zahl ein Grundstudium abgeschlossen. Das Weiterbildungsangebot umfasst daher Studiengänge, die mit einem internationalen akademischen Grad abschließen, etwa einem Master of Business Administration, Master of Science, Master of Arts oder Master of Laws. Fast 10.000 Lehrgangsteilnehmer haben seit der Gründung der Donau-Universität Krems im Jahr 1994 einen Abschluss erworben.  Aktuell studieren mehr als 5.000 Studentinnen und Studenten aus rund 70 Ländern in Krems.

Der aktuelle Studienführer der Donau-Universität Krems kann unter www.donau-uni.ac.at/studienfuehrer angefordert werden. Darüber hinaus steht eine PDF-Version zum Downloaden bereit.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung