26.02.2010 | 11:29

„Weinviertel DAC" verkauft jährlich 2,4 Millionen Flaschen

160 Winzer laden zur Verkostung am 1. März

Eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung verzeichnen die Grünen Veltliner aus dem Weinviertel, die unter der Dachmarke „Weinviertel DAC" vermarktet werden. Hatten die rund 600 produzierenden Winzerbetriebe 2008 in Summe knapp zwei Millionen Flaschen DAC-Wein abgefüllt und verkauft, waren es im vergangenen Jahr bereits 2,4 Millionen. Das ist ein Zuwachs von mehr als 20 Prozent.

Um das Geschmacksbild noch typischer zu machen und die Zahl der Weine, die unter der Dachmarke „Weinviertel DAC" vertrieben werden, zu erhöhen, kommt der Jahrgang 2009 erstmals auch in einer Reserve-Kategorie auf den Markt. Davon erwarten sich die Winzer einen weiteren Imageschub für das Weinviertel als Weinanbaugebiet. Rund 160 Winzerinnen und Winzer werden die neuen „Weinviertel DAC"-Veltliner am Montag, 1. März, von 15 bis 21 Uhr im Wiener Ferry-Dusika-Stadion dem Publikum zur Verkostung präsentieren.

Gründe für diesen erfreulichen Trend beim DAC ortet Ulrike Hager, Geschäftsführerin des Weinkomitees Weinviertel, mehrere: „In Deutschland gibt es eine starke Nachfrage nach Grünem Veltliner aus Österreich. Auch große Handelsketten haben dort schon niederösterreichische Weine im Regal stehen." Im Export sehen die Spezialisten des Weinkomitees Weinviertel für den DAC große Chancen, zumal viele Winzer aus der Region zwar Top-Produzenten sind, in Sachen Marketing und Vertrieb aber noch weiteres Potenzial haben.

Auch im Inland scheint der Grüne Veltliner mit seinem sortentypischen pfeffrigen Geschmack voll im Trend zu liegen. „Mittlerweile hat praktisch jedes Restaurant und Wirtshaus in Österreich zumindest einen Weinviertel DAC-Wein auf der Getränkekarte stehen, in der gehobenen Gastronomie sind es sogar mehrere", meint Hager. Als wichtige Absatzschiene für die Marke ebenfalls nicht zu unterschätzen ist der Ab-Hof-Verkauf, da die Konsumenten hier im Vertrauen auf die gebotene Qualität auch größere Mengen einkaufen.

Nähere Informationen: http://www.weinvierteldac.at/

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung