26.01.2010 | 14:27

Hohes Ehrenzeichen der Republik für Landesamtsdirektor Seif

LH Pröll: „Genießt höchste Anerkennung auf Landes- und Bundesebene"

Landesamtsdirektor Dr. Werner Seif konnte heute aus den Händen von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eine hohe Auszeichnung der Republik Österreich entgegen nehmen: Dem ranghöchsten Beamten des Landes Niederösterreich wurde das „Große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich" verliehen.

Werner Seif, der nicht nur sein zehnjähriges Jubiläum als Landesamtsdirektor, sondern auch seinen 55. Geburtstag feierte, sei „ein höchst kompetenter Jurist, der höchste Anerkennung auf Landes- und Bundesebene genießt", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll in seiner Laudatio. Dies zeige auch die Tatsache, dass Landesamtsdirektor Seif immer wieder auch mit Koordinationsaufgaben zwischen den Bundesländern betraut werde. Die niederösterreichische Verwaltung, die auch in der Bevölkerung höchste Anerkennung finde, sei ein unverzichtbares Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Politik des Landes Niederösterreich, so Pröll.

Er sehe sich als ein „Übersetzer" zwischen der Politik und der Verwaltung, sagte Landesamtsdirektor Seif in seinen Dankesworten. Der Landesamtsdirektor bedankte sich bei Landeshauptmann Pröll für das ihm entgegen gebrachte Vertrauen sowie bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern - „sowohl bei jenen im Landhaus als auch bei jenen an den Bezirkshauptmannschaften" - für die von ihnen geleistete Arbeit.

Dr. Werner Seif, geboren am 21. Jänner 1955, trat 1979 in den NÖ Landesdienst ein. Am 1. März 1995 wurde er zum Landesamtsdirektorstellvertreter bestellt. Seit 1. März 2000 bekleidet Werner Seif das Amt des Landesamtsdirektors.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung