11.01.2010 | 11:47

Theater, Tanz, Operette, Buchpräsentationen, Lesungen und mehr

Von „Fahrenheit 451" bis „Die Bajadere"

Bevor für heuer „Wut!", die Dramatisierung eines Films aus dem Jahr 2006, vorbereitet wird, zeigt die Jugendtheatercompany NÖ des european grouptheater noch einige Aufführungen der letztjährigen Erfolgsproduktion „Fahrenheit 451" von Ray Bradbury, u. a. am Mittwoch, 13. Jänner, ab 11 Uhr im Stadtsaal Tulln. Nähere Informationen und Karten beim european grouptheater unter 0664/424 64 54, e-mail kontakt@europeangrouptheater.com und http://www.europeangrouptheater.com/.

Im Rollettmuseum in Baden präsentiert Dr. Martin Hödlmoser am Mittwoch, 13. Jänner, ab 19 Uhr bei freiem Eintritt sein soeben im Facultas-Verlag erschienenes Buch „Das 1 x 1 der lebensbegleitenden Finanzmathematik". Nähere Informationen beim Rollettmuseum Baden unter 02252/482 55, e-mail rollettmuseumstadtarchiv@baden.gv.at und http://www.baden.at/.

Ebenfalls am Mittwoch, 13. Jänner, werden ab 18 Uhr im Haus der Regionen in Krems/Stein die „Kremser Kamingespräche" fortgesetzt. Zum Generalthema „home made/world wide" diskutieren diesmal Ulli Amon-Jell, Obfrau der NÖ Wirtshauskultur und Wirtin in Krems, sowie Dr. Edgar Niemeczek, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, über „Mehrwert & Nährwert". Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Volkskultur NÖ unter 02732/850 15, e-mail veranstaltungen@volkskultureuropa.org und http://www.volkskultureuropa.org/.

Im Rahmen von „Australia in Residence" im Festspielhaus St. Pölten tanzt die Splintergroup der australischen Tänzer Gavin Webber, Grayson Millwood und Vincent Crowley am Mittwoch, 13. Jänner, ab 10 Uhr, am Freitag, 15. Jänner, ab 19.30 Uhr und am Montag, 18. Jänner ab 10 Uhr „Edgar" (Regie und Performance: Claudia de Serpa Soares, Grayson Millwood) sowie am Samstag, 16. Jänner, ab 19.30 Uhr „Lawn" (Choreografie: Vincent Crowley, Gavin Webber, Grayson Millwood). Dazu kommen jeweils im Café Publik am Donnerstag, 14. Jänner, ab 20 Uhr ein „Slam Poetry" mit Markus Köhle und am Samstag, 16. Jänner, ab 21.30 Uhr eine „Australian Party" mit der Dj-Line „Down Under". Nähere Informationen und Karten beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222, e-mail karten@festspielhaus.at und http://www.festspielhaus.at/.

Im Theater am Steg in Baden ist am Freitag, 15. Jänner, die zweite Produktion des Theaters WORT_ensemble zu Gast: Ab 19.30 Uhr wird Georg Büchners „Leonce und Lena" gezeigt; Regie bei dieser „Komödie der Langeweile" führt Michael Schefts. Nähere Informationen und Karten unter 02252/868 00-550 und e-mail booking@wort-ensemble.com.

„Die Bestimmung des Menschen: Bulgarische Geschichte(n)" nennt sich ein Abend der Reihe „Transflair" am Freitag, 15. Jänner, ab 20 Uhr im Unabhängigen Literaturhaus NÖ (ULNOE) in Krems/Stein, an dem mit Vladimir Zarev („Familienbrand") und Dimitré Dinev („Engelszungen") zwei der bekanntesten Gegenwartsautoren Bulgariens aus ihren Romanen lesen. Nähere Informationen und Karten beim ULNOE unter 02732/728 84, e-mail ulnoe@ulnoe.at und http://www.ulnoe.at/.

Im Kammgarnsaal Traiskirchen-Möllersdorf geht am Freitag, 15. Jänner, ab 19.30 Uhr „Ritzen - ein einschneidendes Theatererlebnis" über die Bühne. Nähere Informationen und Karten unter 0676/965 59 70, Lila Sauerschnig.

Die Galerie „blaugelbe" in Zwettl lädt am Freitag, 15. Jänner, ab 19 Uhr zu einer Filmaktion von Lena Lapschina unter dem Titel „Trance_Siberia". Nähere Informationen bei der Galerie „blaugelbe" Zwettl unter 02822/548 06, e-mail info@blaugelbezwettl.com und http://www.blaugelbezwettl.com/.

Im VAZ St. Pölten sind am Freitag, 15. Jänner, Die Stehaufmandln in der Besetzung Rudi Kandera und Peter Peters zu Gast; Beginn ist um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at und http://www.vaz.at/.

Ebenfalls am Freitag, 15. Jänner, präsentieren BlöZinger ab 20 Uhr in der „Kulturmü´µ" in Hollabrunn ihr neues Programm „B*Zug". Nähere Informationen und Karten bei der „Kulturmü´µ" Hollabrunn unter 02952/202 48 und 0699/11 53 35 56, e-mail mehl@kulturmue.at und http://www.kulturmue.at/.

Im Rahmen der Finissage der Ausstellung „35 Years Roll Under Beethoven" lesen Manfred Chobot und Erika Kronabitter am Samstag, 16. Jänner, ab 18.30 Uhr im kunstraumarcade in Mödling aus ihren 2009 im Limbus-Verlag erschienenen Romanen „Reise nach Unterkralowitz" und „Viktor". Nähere Informationen beim kunstraumarcade Mödling unter 0664/767 51 43 und http://www.kunstraumarcade.at/.

Die Bühne im Hof in St. Pölten eröffnet das Jahr 2010 am Samstag, 16. Jänner, mit „Der Mentalist Live": Manuel Horeth präsentiert dabei ab 20 Uhr unerklärliche Experimente und paranormale Phänomene. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

Schließlich feiert am Samstag, 16. Jänner, ab 19.30 Uhr in der Bühne Baden Emmerich Kálmáns selten gespielte Operette „Die Bajadere" Premiere (Regie: Alexandra Frankmann-Koepp, musikalische Leitung: Oliver Ostermann). Folgetermine: 22. Jänner, 6., 20., 25. und 26. Februar sowie 6., 13. und 19. März jeweils ab 19.30 Uhr bzw. 17. Jänner, 7. und 21. Februar sowie 7. und 14. März jeweils ab 15 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Baden unter 02252/225 22, e-mail ticket@buehnebaden.at und http://www.buehnebaden.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung