30.12.2009 | 09:25

Silvesterwanderung durch den Nationalpark Thayatal

Nationalpark blickt auf erfolgreiches Jahr 2009 zurück

Im Nationalpark Thayatal haben Naturfreunde auch heuer wieder die Gelegenheit, den Jahreswechsel im Rahmen einer rund zweistündigen Silvesterwanderung zu „begehen". Treffpunkt ist am 31. Jänner um 14 Uhr beim Parkplatz der Ruine Kaja in Merkersdorf. Im Anschluss an dieses Zusammentreffen stehen für die BesucherInnen zwei verschiedene Routen zum Umlaufberg und damit mitten in das Herz des Nationalparks zur Auswahl. Am Zielort warten wärmende Getränke und Sekt auf die Gäste.

Der Nationalpark Thayatal selbst hat dieses Silvester Einiges zu feiern, kann er doch auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: So hat der Park 2009 sein 10-jähriges Bestehen gefeiert, welches entsprechendes Medienecho sowie eine Sondersendung im ORF mit sich brachte. Die Anzahl der TeilnehmerInnen bei Führungen stieg zuletzt um 25 Prozent, bei den SchülerInnen konnte sogar ein Plus von 40 Prozent verzeichnet werden.

Nähere Informationen: Nationalpark Thayatal, Telefon 02949/7005, e-mail office@np-thayatal.at, http://www.np-thayatal.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung