07.12.2009 | 11:23

Advent-Events auch heute und morgen in Niederösterreich

Vom „Nikolauskirtag" bis zum „Advent im Kellerschlössel"

Auch am heutigen „Fenstertag", 7. Dezember, und am morgigen Feiertag, 8. Dezember, wird in ganz Niederösterreich der Advent groß geschrieben. Bei den Orten, in denen noch heute vorweihnachtliche Veranstaltungen abgehalten werden, handelt es sich beispielsweise um Pulkau, wo ein Adventmarkt seine Tore geöffnet hat (nähere Informationen unter 02942/200 10), um Hollenstein, wo ein „Nikolauskirtag mit Krampusrummel" abgehalten wird (07445/218 21), oder um Yspertal, wo ein Adventkonzert gegeben wird (07415/6767).

Am morgigen Mariä Empfängnis-Tag steht dann etwa in Eggenburg ein um 17 Uhr beginnender „Klingender Advent" auf dem Programm (02984/3400), in Retz kann der Advent „Drüber und Drunter" besucht werden (02942/2700), in Gumpoldskirchen der „Weihnachtsmarkt im Schloss" (02252/60 70 48), in Gloggnitz zwischen 13 und 18 Uhr der „Advent im Schloss" (02662/424 01-13), im Naturpark Hohe Wand startet um 13 Uhr ein „Kinderadvent" (02638/885 45), in Kirchschlag in der Buckligen Welt beginnt um 14 Uhr der „Advent am Schlossberg" (0664/383 04 30), in Dürnstein wartet - von 14 bis 20 Uhr - der „Advent im Kellerschlössel" auf BesucherInnen (02711/371), in Sitzenberg-Reidling kann der „Schlossadvent" besucht werden (02276/690-432), und in Spitz an der Donau wird ein Adventkonzert gegeben (02713/2363). In Yspertal schließlich steht morgen noch ein Weihnachtsmarkt auf dem Programm (07415/6767).

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung GmbH, Telefon 0742/9000-19844, e-mail karin.weihs@noe.co.at, http://www.niederoesterreich.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung