10.11.2009 | 15:24

Hohes Ehrenzeichen für Agnes Schierhuber

LH Pröll: „Anerkannt auf allen Ebenen"

Agnes Schierhuber habe in einer „besonders herausfordernden Zeit unglaublich viel geleistet", betonte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll am heutigen Dienstag, 10. November, anlässlich der Verleihung des Silbernen Komturkreuzes an die ehemalige EU-Parlamentarierin Agnes Schierhuber. Die Zeit der politischen Tätigkeit von Agnes Schierhuber sei „eine Zeit des Wandels" gewesen, so Pröll, eine „Zeit des Wandels für die Landwirtschaft, für Niederösterreich und auch auf europäischer Ebene". Agnes Schierhuber sei „anerkannt auf allen Ebenen", so der Landeshauptmann: „Die niederösterreichischen Interessen sind durch dich ausgezeichnet vertreten worden."

Für sie sei der heutige Tag „eine ganz besondere Ehre und Auszeichnung", betonte Schierhuber in ihren Dankesworten. „Dies alles war nur möglich, weil wir miteinander diesen Weg gegangen sind", bedankte sich die Geehrte.

Agnes Schierhuber wurde am 31. Mai 1946 in Reith geboren und hat als ausgebildete landwirtschaftliche Facharbeiterin von 1967 bis 2000 gemeinsam mit ihrem Mann einen Bauernhof bewirtschaftet. Von 1986 bis 1996 war sie Mitglied des Bundesrates. Vom 1. Jänner 1995 bis 14. Juli 2009 war sie als Abgeordnete zum Europäischen Parlament tätig.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung