09.11.2009 | 09:28

Sportehrenzeichen des Landes verliehen

Bohuslav: Breitensport ist Basis für Spitzensport

Gestern, Sonntag, 8. November, konnte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav im Mistelbacher Stadtsaal die Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich verleihen. Insgesamt wurden dabei 179 Damen und Herren für ihre Verdienste um den Sport mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. „Die ehrenamtliche Tätigkeit in den Sportvereinen ist von unschätzbarem Wert und trägt viel dazu bei, Kinder und Jugendliche immer wieder für den Breitensport zu begeistern. Und ein funktionierender Breitensport ist die wichtigste Basis für den künftigen Spitzensport", so Bohuslav, die auch festhielt, dass das Land Niederösterreich jährlich rund 3,6 Millionen Fördermittel in die Modernisierung von Sportstätten und damit in die Unterstützung der Arbeit der Funktionärinnen und Funktionäre investiere.

Es wurden im Rahmen der Feierstunde in Mistelbach 61 Ehrenzeichen in Bronze, 58 Ehrenzeichen in Silber und 34 Ehrenzeichen in Gold verliehen; die Sportfunktionäre erhielten die jeweilige Auszeichnung auf Beschluss der NÖ Landesregierung für langjährige, verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Sports. An aktive SportlerInnen wurde das NÖ Sportehrenzeichen insgesamt 26 Mal vergeben: 13 Mal wurde Bronze, achtmal Silber und fünfmal Gold verliehen. Diese Auszeichnungen sind als Würdigung der herausragenden Leistungen der SportlerInnen zu verstehen.

Nähere Informationen: Sport.Land.NÖ, Mag. Florian Aigner, Telefon 0676/812 12199.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung