23.10.2009 | 14:54

15 frauen- und familienfreundliche Betriebe ausgezeichnet

Mikl-Leitner: Entsprechende Maßnahmen heutzutage unabdingbar

„Frauen- und familienfreundliche Maßnahmen in den niederösterreichischen Betrieben sind in unserer heutigen Zeit, in der oftmals beide Elternteile berufstätig oder AlleinerzieherInnen sind, unabdingbar, weil sie wesentlichen Einfluss auf die Bewältigung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf haben", meinte Familien-Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner heute, Freitag, 23. Oktober, bei der Präsentation der PreisträgerInnen des diesjährigen Wettbewerbs „Frauen- und familienfreundlichste Betriebe Niederösterreichs" im NÖ Landhaus in St. Pölten.

Besagter Bewerb wurde heuer zum elften Mal von der „Interessenvertretung der NÖ Familien" veranstaltet. Die insgesamt 15 Sieger-Betriebe wurden von prominenten Jurymitgliedern ausgewählt.

In der Kategorie „Kleinbetriebe" - das sind beim Bewerb jene bis zu zehn MitarbeiterInnen - konnte sich die Fleischerei Steiner-Bernscherer aus Sollenau über den ersten Platz freuen. Platz zwei belegte ADEG Kaubeck aus St. Peter in der Au, Platz drei ging an die Blieberger KG Toner & Co aus Krems-Lerchenfeld. In der Kategorie „Mittelbetriebe" - das sind Betriebe, die elf bis 50 MitarbeiterInnen beschäftigen - siegte die Apotheke zum Goldenen Löwen aus St. Pölten vor dem SeneCura Sozialzentrum Purkersdorf und der Feldhofer Wirtschaftstreuhand GmbH aus Amstetten. In der Kategorie „Großbetriebe" - über 50 MitarbeiterInnen - landete die Herold Business Data GmbH mit Sitz in Mödling auf Platz eins. Den zweiten Platz belegte das Moorheilbad Harbach, den dritten die Rittner Taxi KG aus St. Pölten. Die Erstplatzierten dürfen mit den Siegern anderer Bundesländer um den Staatspreis rittern.

Nähere Informationen: Interessenvertretung der NÖ Familien, Telefon 02742/9005/16495, 16494, 16499, e-mail interessen.familie@noel.gv.at, http://www.taten-statt-worte.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung