16.10.2009 | 10:52

Stipendien für Crossmedia-Studium in Krems

Einreichfrist endet am 19. Oktober

Das Department für Bildungswissenschaften an der Donau-Universität Krems und der ORF vergeben heuer erstmals gemeinsam zwei Teilstipendien für angehende Medienfachleute bzw. an jene Journalisten, die sich beim Masterprogramm „Crossmedia Design & Development" weiterbilden wollen. Interessenten können noch bis 19. Oktober einen Bewerbungsbogen und einen „Letter of Intent" an das Department für Bildungswissenschaften der Donau-Universität Krems senden. Zulassungsbedingung ist die allgemeine Hochschulreife oder eine gleichzuhaltende berufliche Qualifikation. Bewerber, die diese Voraussetzung erfüllen, werden zu einem Hearing eingeladen. Danach entscheidet eine unabhängige Jury über die Vergabe der Stipendien. Der Lehrgang startet am 9. November.

Das  Department für Bildungswissenschaften ist eine international einzigartige Plattform für Forschung und innovative Lehre zu allen Formen von Bildern. Das Masterstudium „Crossmedia Design & Development" umfasst von der Druckgraphik bis zum Micromovie, von Film und Fotografie bis zu Medienkunst die gesamte Bandbreite der Kunst- und Bildgeschichte.

Nähere Informationen: Department für Bildungswissenschaften an der Donau-Universität Krems, Andrea Haberson, Telefon 02732/893-2569, e-mail andrea.haberson@donau-uni.ac.at, www.donau-uni.ac.at/dbw.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung