13.10.2009 | 10:09

Ortsdurchfahrten für Obergrünbach und Markl fertig

Arbeiten wurden in nur sechs Monaten abgeschlossen

In Obergrünbach in der Gemeinde Karlstein und in Markl in der Marktgemeinde Windigsteig erfolgte gestern, 12. Oktober, die offizielle Verkehrsfreigabe der beiden neu gestalteten Ortsdurchfahrten. Durch die Bauvorhaben wurden die L 8067 und L 8068 in Obergrünbach auf einer Länge von rund 700 Metern bzw. die L 67 in Markl auf einer Länge von 1,1 Kilometern erneuert und mit einer Fahrbahnbreite von bis zu sechs Metern ausgeführt. In Obergrünbach bieten neue Abstellflächen mit insgesamt 450 Quadratmetern ausreichend Platz für den ruhenden Verkehr. In Markl wurden auf einer Länge von 600 Metern neue Gehsteige errichtet.

Die Kosten für das Projekt in Markl belaufen sich auf 540.000 Euro, wobei 450.000 Euro vom Land Niederösterreich und 90.000 Euro von der Marktgemeinde Windigsteig getragen werden. Die Planung erfolgte durch die NÖ Straßenbauabteilung 8 in Waidhofen an der Thaya. Die Bauarbeiten wurden von der Straßenmeisterei Waidhofen an der Thaya in Zusammenarbeit mit Baufirmen der Region durchgeführt.

Für die Ortsdurchfahrt in Obergrünbach betragen die Gesamtkosten rund 265.000 Euro, wobei 235.000 Euro auf das Land Niederösterreich und rund 30.000 Euro auf die Gemeinde Karlstein entfallen. Die Arbeiten wurden von der Straßenmeisterei Raabs an der Thaya durchgeführt.  

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Ing. Markus Hahn, Telefon 02742/9005-60143.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung