01.10.2009 | 10:13

„Apropos Pferd" in Wiener Neustadt vom 1. bis 4. Oktober

Österreichs größte Messe für Pferdesport findet zum 18. Mal statt

Die „Apropos Pferd", Österreichs größte Fachmesse für Pferdesport und Zucht, findet ab heute, Donnerstag, 1., bis Sonntag, 4. Oktober, jeweils von 9 bis 19 Uhr in der „Arena Nova" in Wiener Neustadt statt. Über 210 Aussteller bieten bei dieser Messe, die bereits zum 18. Mal veranstaltet wird, von der Kutsche bis zu Gymnastik für Pferde alles, was das Reiterherz begehrt. Im Rahmen der Messe lockt das internationale Springturnier mit Spitzenstars wie Hugo Simon, Willi Melliger oder Thomas Kleist. Im Anschluss gibt es am Sonntag, 4. Oktober, ab 16 Uhr die Siegerehrung mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav.

Neu ist heuer ein Westernreit-Turnier. In drei Blöcken misst sich die österreichische und internationale Reitelite in den verschiedenen Disziplinen. Weitere Programmpunkte sind Dressurreiten sowie der Hallenmarathon der internationalen Vierspännertrophy morgen, Freitag, 2. Oktober, ab 15 Uhr und am Samstag, 3. Oktober, ab 17.15 Uhr.

Ein weiterer Schwerpunkt werden die Österreichischen Meisterschaften im Horseball werden. Bei dieser Disziplin spielen zwei Mannschaften zu je vier Reitern gegeneinander. Die Reiter müssen einen mit sechs Lederschlaufen versehenen Ball vom Boden aufheben ohne vom Pferd abzusteigen. Ziel ist es, den Ball in den Korb der gegnerischen Mannschaft zu werfen. Die Spiele finden am Freitag gegen 13.30 Uhr, am Samstag gegen 16 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr statt.

Das Rahmenprogramm bietet u. a. Zuchtpräsentationen, wobei heuer auch zahlreiche Pony-Rassen gezeigt werden. Der NÖ Zuchtverband plant eine große Pferdeschau, und den jüngsten Messebesuchern will man den Reitsport schmackhaft machen.

Weitere Informationen: Arena Nova, Karin Lacchini, Telefon 02622/223 60 0, e-mail k.lacchini@arenanova.com, http://www.arenanova.com/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung