30.09.2009 | 09:26

„Das ökologische Kinderzimmer"

„die umweltberatung" gibt Tipps rund um das gesunde Großwerden

Wenn kleine Kinder im Haus sind, steigt das Interesse an Gesundheits- und Umweltthemen. Die neue Broschüre „Das ökologische Kinderzimmer - Ein gesundes Nest für unsere Kleinen" der „umweltberatung" beinhaltet praktische Tipps, wie ein gesundes Umfeld für Kinder geschaffen werden kann. Die Publikation informiert zu den Themen Innenraumgestaltung, gesundes Raumklima, Waschen und Reinigen, Textilien, Körperpflege sowie Spielzeug. Eine Übersicht der häufigsten Schadstoffe in Innenräumen und die Darstellung der wichtigsten Gütesiegel ergänzen die Informationen.

Kinder kommen beim Krabbeln unweigerlich mit Hausstaub in Kontakt, sind aber gegenüber den Schadstoffen ihrer Umgebung empfindlicher als Erwachsene. Auch elektromagnetische Strahlung, die zum Beispiel durch den Betrieb elektrischer Geräte und durch Mobilfunk entsteht, sollte im Kinderzimmer so gering wie möglich gehalten werden. Ökologische Baustoffe und richtiges Lüften sind ebenfalls wichtige Faktoren, die zu einer gesunden Raumluft beitragen. So sollten beim Ausmalen nur Wandfarben mit natürlichen Inhaltsstoffen wie zum Beispiel rein mineralische Kalk- oder Silikatfarben verwendet werden.

Die 72 Seiten starke Broschüre steht kostenlos auf http://www.umweltberatung.at/ zum Download bereit bzw. kann zum Versandkostenpreis bei „die umweltberatung" Niederösterreich unter der Telefonnummer 02742/718 29 bestellt werden.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung