23.09.2009 | 15:03

UVP-Verfahren zum AKW Mochovce läuft bis 6. Oktober 2009

Pernkopf: Land NÖ ermöglicht Teilnahme für alle NÖ Bürger

Vor kurzem wurde ein grenzüberschreitendes Umweltverträglichkeitsprüfungs-Verfahren für den Ausbau des slowakischen Atomkraftwerks Mochovce Block 3 und 4 gestartet. Zu diesem Vorhaben können alle niederösterreichischen Bürgerinnen und Bürger während der Auflagefrist eine schriftliche Stellungnahme an die NÖ Landesregierung (Adresse: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Umweltrecht - RU4, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten) senden. Alle Stellungnahmen werden an die slowakische Behörde weitergeleitet, die Auflagefrist endet mit 6. Oktober 2009, teilte Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf mit.

Die Umweltverträglichkeitsprüfung inklusive einer nichttechnischen Zusammenfassung liegt während der Amtsstunden zur öffentlichen Einsichtnahme beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Umweltrecht (RU4), auf und kann auch auf der Homepage des Landes Niederösterreich unter www.noe.gv.at/Umwelt/Umweltschutz/Umweltrecht-aktuell.html abgerufen werden.

Darüber hinaus besteht für alle niederösterreichischen Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit für eine Teilnahme am öffentlichen UVP-Anhörungstermin, der am 25. September 2009 ab 13 Uhr in Wien unter Leitung des Lebensministeriums stattfinden wird.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung