14.09.2009 | 14:39

Naturgartenfest im Museumsdorf Niedersulz

Sobotka: Museumsdorf ist Vorbild für Gartenfreunde

Unter dem Motto „Wir tragen Niederösterreich" erlebten am vergangenen Samstag, 12. September, knapp 3.000 BesucherInnen im Museumsdorf Niedersulz ein Naturgartenfest, das von Musik, Tanz und Gartenkultur geprägt war. Veranstaltet wurde dieses Fest vom Museumsdorf, der Volkskultur Niederösterreich und der Aktion „Natur im Garten".

Das Angebot dieser Veranstaltung reichte vom Chöretreffen über Volkstanzen am Dorfplatz bis hin zum Verkauf von alten Obst- und Pflanzensorten. Ebenso stand eine Kochshow auf dem Programm und „Radio 4/4" machte ebenfalls Station im Weinviertler Museumsdorf. Auch Landeshauptmanns-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka fand sich unter den BesucherInnen dieses Naturgartenfestes. „Die lebendigen Bauerngärten im Museumsdorf Niedersulz sind Vorbild für viele Gartenfreunde in ganz Niederösterreich. Wir freuen uns, im Museumsdorf einen Partner gefunden zu haben, der die Ideen von ‚Natur im Garten\' mitträgt", so Sobotka.

Das Museumsdorf Niedersulz hat heuer noch bis 1. November geöffnet und bietet in dieser Zeit zahlreiche Spezialveranstaltungen wie etwa Themenführungen oder Garten- und Tanztage.

Nähere Informationen: Museumsdorf Niedersulz, Telefon 02534/333, e-mail info@museumsdorf.at, http://www.museumsdorf.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung