21.08.2009 | 11:47

Kino im Kesselhaus am Campus Krems startet in die Herbstsaison

Cinezone und „Endlich Witwe" zum Auftakt am 3. September

Das Kino im Kesselhaus der Österreichischen Filmgalerie am Campus Krems startet mit einigen Neuerungen in die Herbstsaison: Aufgrund des großen Erfolges wird jetzt wöchentlich ein Filmfrühstück serviert, der „Kino-Mittwoch" und der „cineastische Sonntag" bieten ab sofort jeweils zwei Filme zur Auswahl, und die Filmbar präsentiert sich in neuem Gewand und unter neuer Führung.

Eröffnet wird die Herbstsaison am Donnerstag, 3. September, mit der französischen Komödie „Endlich Witwe" und einer Cinezone mit „Che - Revolución", dem ersten Teil von Steven Soderberghs Guevara-Epos, sowie Auftritten des Wiener Liedermachers Ernst Molden und des Kremser Sängers und Gitarristen Alex Miksch auf der Bühne der Filmbar.

Weiters stehen im September „Auf der Suche nach dem Gedächtnis", ein Porträt des Nobelpreisträgers Eric Kandel (9. September), die Liebesgeschichte „Liebe auf den Zweiten Blick - Last Chance Harvey" (ab 9. September), die Komödie „Wir sind alle erwachsen - Les grandes personnes" (ab 10. September), „Stella" (ab 16. September), die Gesellschaftskomödie „Affären à la Carte - Le code a changé" (ab 16. September), die Dokumentation „Das Glück der anderen" inklusive anschließendem Filmgespräch (am 23. September), „Alle anderen" (ab 23. September) sowie „Che - Guerilla", der zweite Teil Soderberghs Guevara-Film (ab 24. September), auf dem Spielplan.

Zum Filmfrühstück serviert werden am 6. September „Das Festmahl im August - Pranzo di ferragosto", am 13. September „Tage oder Stunden - Deux jours à tuer", am 20. September „Der Vorleser - The Reader" und am 27. September „Stilles Chaos - Caos Calmo". Ebenfalls am 27. September lädt das Kinderkino in Kooperation mit Szene Bunte Wähne zu „Die kleinen Strolche", live mit Pop-Musik vertonten Stummfilmen für Kinder.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim Kino im Kesselhaus unter 02732/90 80 00, e-mail tickets@filmgalerie.at, http://www.kinoimkesselhaus.at/ und http://www.filmgalerie.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung