28.07.2009 | 11:32

Theater, Kabarett, Literatur-Brunch, Kinderoper und mehr

Vom „Wartholzkasperl" in Reichenau bis zum Musical-Workshop in Oberwaltersdorf

Im Literatur-Salon Reichenau an der Rax ist morgen, Mittwoch, 29. Juli, ab 17.30 Uhr wieder der „Wartholzkasperl" zu Gast. Am Freitag, 31. Juli, liest dann Christian Nisslmüller ab 19.30 Uhr aus „Ludwig Hesshaimer - Miniaturen aus der Monarchie": Der k.u.k. Offizier Ludwig Hesshaimer arbeitete während des Ersten Weltkrieges für das Kriegspressequartier in Wien und fertigte hunderte von Zeichnungen vom Leben an der Front, aber auch Landschafts-, Städte- und Menschenbilder aus allen Teilen der Monarchie an. Nähere Informationen und Karten unter 02666/522 89 und http://www.schloss-wartholz.at/.

Am Freitag, 31. Juli, präsentiert die Gruppe Gag Pack ab 20 Uhr in der Jakob-Thoma-Mittelschule in Mödling ihr kabarettistisches Urlaubsprogramm „All inclusive". Nähere Informationen und Karten unter 02236/224 23.

Das Opern- & Klassikfestival auf Schloss Kirchstetten bringt am Samstag, 1. August, im Maulpertsch-Saal Engelbert Humperdincks Oper „Hänsel und Gretel" in einer kindgerechten Länge von ca. 60 Minuten. Junge SängerInnen der Kinderoper Papageno aus Wien führen Kinder ab ca. 5 Jahren dabei behutsam an die Welt der Oper heran. Beginn der Oper zum Mitmachen und Mitsingen ist um 16 Uhr und 18.30 Uhr; das Rahmenprogramm im Ehrenhof beginnt um 14 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Ticket-Hotline 01/205 15 65, e-mail info@schloss-kirchstetten.at und http://www.schloss-kirchstetten.at/.

Ebenfalls am Samstag, 1. August, nehmen Winnetou und Old Shatterhand bei den Karl-May-Festspielen im Steinbruch von Winzendorf bei Wiener Neustadt wieder den Kampf gegen das Böse auf. Zu sehen ist diesmal - bis 30. August - „Unter Geiern"; gespielt wird jeweils Freitag und Samstag ab 19 Uhr sowie Sonntag ab 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter 0664/201 29 74, e-mail info@winwi.at und http://www.winwi.at/.

Zum zehnten Mal gibt es heuer in Drosendorf an der Thaya unter dem Titel „Circusluft Drosendorf" ein besonderes Ferienangebot: In Zirkusworkshops können Kinder ab acht Jahren eine Woche lang Zirkusluft schnuppern und vom Jonglieren über das Einradfahren bis zu den Trapezübungen alles lernen, was richtige Zirkusartisten können müssen; übernachtet wird stilgerecht in Zirkuswägen. Am Samstag, 1. August, präsentieren die „Drosendorfer Circuskinder" gemeinsam mit Artisten vom Zirkus Federleicht ab 17 Uhr ihre große Jubiläumsgala. Nähere Informationen unter 02915/22 13 33, e-mail circusluft@drosendorf.at und http://www.circusluft.at/.

Unter dem Motto „Literatur an der Mauer" veranstaltet das TAM, Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, gemeinsam mit der Sommerakademie Motten auch heuer einen „Literatur-Brunch": Am Sonntag, 2. August, lesen dabei ab 11 Uhr Werner Frach, Margareta Divjak-Mirwald, Helga Güntschl, Erich Halper-Manz, Sonja Henisch, Elisabeth Hofbauer, Margaretha Korherr, Walter Wurmbrand und Anita Zach aus ihren Werken. Nähere Informationen und Karten beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und http://www.tam.at/.

Schließlich veranstaltet der Verein teatro von Montag, 3., bis Samstag, 8. August, in der Bettfedernfabrik Oberwaltersdorf einen Musical-Workshop, bei dem Szenen und Songs aus bekannten Musicals sowie Schauspielszenen aus der Weltliteratur erarbeitet und aufgeführt werden. Kinder ab drei Jahren, Jugendliche sowie Erwachsene, Anfänger wie Fortgeschrittene, können dabei in das Genre des Musicals hineinschnuppern oder ihre Kenntnisse vertiefen. Die schon traditionelle Abschluss-Show rundet den Workshop ab. Nähere Informationen unter 0650/992 21 00, Norberto Bertassi, e-mail office@teatro.at und http://www.teatro.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung