13.07.2009 | 11:38

„Carnuntum Experience" im Bezirk Bruck an der Leitha

Weinerlebnis mit kulinarischen Genüssen

Vom 14. bis 30. August findet im Bezirk Bruck an der Leitha wieder die „Carnuntum Experience" mit kulturellen und kulinarischen Genüssen rund um das Thema Wein statt. Der Startschuss für das zweiwöchige Weinfestival fällt traditionell mit der „White Wine Fashion" am 14. August im Steinbruch von Bad Deutsch-Altenburg. Die Besucher kommen genau wie die Winzer ganz in Weiß, zu trinken gibt es Weißwein, zu hören moderne Musik. Die Karten für die Veranstaltung kosten im Vorverkauf 29 Euro und sind über http://www.ticketcorner.com/ erhältlich.

Zu römischen Gaumenfreuden lädt am 15. August der Archäologische Park Carnuntum ins Freilichtmuseum Petronell ein. In der Villa Urbana kredenzen Gastronomen Gerichte nach antiken Rezepten und Weine aus Carnuntum. Für das exklusive Menü sind Reservierungen erforderlich, der Eintritt kostet 95 Euro. Anmeldungen sind noch unter der Telefonnummer 02163/3377-0 möglich.

Am 22. und 23. August sind dann wieder die Gladiatoren im Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg zu Gast. Der Eintritt kostet 14 Euro, Karten erhält man im Archäologiepark. Dem Thema Römer haben sich heuer auch einige Winzer verschrieben, zum Beispiel Franz und Barbara Oppelmayer, die am 21. August zu „Wein, Brot & Spielen" bitten.

Originelles bietet auch Birgit Wiederstein, die am 15. August ein Konzert von Birgit Denk mit einem Weindegustationsmenü von Christian Assl kombiniert. Der Nepomukhof, wo am 22. August zu Gerichten von Adi Bittermann gestampfte Weine verkostet werden können, sowie Gerhard Markowitsch und Walter Glatzer, die am 16. August Wein, Käse und Jazz am Donauschiff servieren, runden das Programmangebot ab. Seinen Ausklang findet die „Carnuntum Experience" mit der Rubin-Carnuntum-Präsentation am 30. August im Festschloss Hof.

Nähere Informationen: http://www.carnuntum.com/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung