05.06.2009 | 10:50

Juni-Programm im Nationalpark Donau-Auen

„Dem Alltag entfliehen", „Tour d\' Amour" und „Betty Bernstein"

Wenn man an den Nationalpark Donau-Auen denkt, denkt man unweigerlich auch an romantische Kanutouren in den Seitenarmen der Donau. Am Samstag, 6. Juni, ab 17 Uhr und Sonntag, 7. Juni, ab 6 Uhr werden dafür Halbtagestouren in der Stopfenreuther Au angeboten. Eine Ganztagestour steht dann am Sonntag, 21. Juni, auf dem Programm.

Zudem gibt es an diesem Wochenende noch „Hände sehen auch das Verborgene", eine Führung speziell für sehbehinderte und blinde Menschen durch die Haslauer Au am Samstag, 6. Juni, ab 13.45 Uhr sowie die Bootstouren „Auf den Donauwellen in die Slowakei" (am Sonntag, 7. Juni, ab 9.30 Uhr von Hainburg aus) und „Mit der DDSG in den Nationalpark" (am Sonntag, 7. Juni, ab 8.30 Uhr von der Wiener Reichsbrücke aus). Auch am „Tag der Natur", Samstag, 27. Juni, kann man sich „Auf den Donauwellen in die Slowakei" begeben.

„Dem Alltag entfliehen. Die Wildnis erfahren. Mit allen Sinnen" ist ebenfalls eine Bootstour, die drei Tage lang dauert und am Donnerstag, 11. Juni, im Naturhistorischen Museum in Wien ihren Ausgang nimmt. „Wasserinsekten durch das Mikroskop bestaunen" kann man ebenfalls am 11. Juni; die nächste „Tour d\' Amour" zum Thema Sex im Tierreich findet am Samstag, 13. Juni, ab 14 Uhr vom Nationalparkzentrum Schloss Orth aus statt. Tags darauf, am Sonntag, 14. Juni, stehen dann „Wasserskorpione, Ruderwanzen, Libellenlarven & Co." im Visier (ab 14 Uhr im Schloss Eckartsau).

Mit „Von der Fastenspeise zur bedrohten Spezies - die Europäische Sumpfschildkröte" wird am Sonntag, 14. Juni, auch eine Spezialführung auf der Schlossinsel im Nationalparkzentrum geboten, „Die bunte Pracht und Vielfalt der Schmetterlinge" lässt sich am Freitag, 19. Juni, genießen, „Au-Sterne und Glühwürmchen" leuchten bei einer Wanderung am Samstag, 27. Juni, ab 20 Uhr in Schönau. Abgeschlossen wird der Juni mit dem Kinderprogramm „Betty Bernstein und ihre tierischen Spielgefährten" am Sonntag, 28. Juni, ab 14 Uhr im Nationalparkzentrum Schloss Orth.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Anmeldungen beim Nationalparkzentrum Schloss Orth unter 02212/3555, e-mail schlossorth@donauauen.at und http://www.donauauen.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung