22.05.2009 | 00:54

„Rachlin Presents" im Kloster Pernegg

Kammermusik und Kurzgeschichten in Bond-Diktion

Das Kloster Pernegg im Waldviertel ist heuer vom 7. bis 9. Juni zum vierten Mal Schauplatz des Kammermusikfestivals „Rachlin Presents". Neben den schon bekannten Gästen Roger Moore, Itamar Golan, Janine Jansen und Boris Andrianov werden diesmal auch zwei junge Künstler vorgestellt: Die 20-jährige russische Geigerin Alexandra Soumm, Karajan-Stipendiatin und Gewinnerin des Eurovisionswettbewerbs von Luzern, sowie Lawrence Power, einer der führenden Viola-Solisten der Gegenwart. Auf dem Programm stehen u. a. ein Werk von Ernst Krenek, Johann Sebastian Bachs „Goldbergvariationen" in der Streichtrio-Bearbeitung von Dmitry Sitkovetsky sowie Kammermusik von Johannes Brahms, Peter Iljitsch Tschaikowsky, Cesar Franck und Igor Strawinsky.

UNICEF-Botschafter und Ex-Bond-Darsteller Roger Moore wird beim Finale des Festivals am 9. Juni eine Auswahl an Volksweisen und Kurzgeschichten aus der Geigenschule „Violins of the World" von Aleksey Igudesman vortragen. Ein von Hauben-Koch Jörg Wörther zubereitetes Galadiner zu Gunsten von UNICEF im renovierten Schüttkasten Geras sowie eine Signierstunde mit Roger Moore und Julian Rachlin im Schlossgasthof Rosenburg ergänzen das musikalische Programm. Außerdem präsentiert die GLOBArt-Privatstiftung die Ausstellung „Hannah Rieger - Gesammelte Kunst aus Gugging" im Kreuzgang des Klosters Pernegg.

Nähere Informationen: http://www.rachlinpresents.com/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung