02.04.2009 | 10:10

Osterferienaktion im NÖ Landesmuseum in St. Pölten

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Das NÖ Landesmuseum, wo derzeit die Ausstellungen „Egon Schiele. Das Werden eines Künstlers" (bis 13. April), „Die Kunst der Jagd. Auf der Pirsch in den Sammlungen des NÖ Landesmuseums" (bis 27. September), „Jäger und Gejagte" (ebenfalls bis 27. September) sowie „Ameisen - Unbekannte Faszination vor der Haustüre" (bis 7. Februar 2010) gezeigt werden, bietet von Samstag, 4., bis Dienstag, 14. April, wieder eine Osterferienaktion mit freiem Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre.

Neben einer täglichen Rätselrallye, bei der von jeweils 9 bis 17 Uhr kleine Preise warten, gibt es dabei wie gewohnt jeden Tag von 13 bis 17 Uhr auch Bastel- und Experimentierstationen zu folgenden Themen: „Kunsthandwerk - Osternester aus Peddingrohr flechten" (Samstag, 4. April), „Osterwerkstatt - Osterschmuck herstellen" (Sonntag, 5. April), „Mikroskopieren - Kleinstlebewesen und Ameisen beobachten" (Montag, 6. April), „Die Kunst des Malens - Tiere des Waldes auf Keilrahmen malen" (Dienstag, 7. April), „Ameisenkrabbelei - Ameisen-Marionetten basteln" (Mittwoch, 8. April), „Muntere Kükenschar - Kükenpompons anfertigen" (Donnerstag, 9. April), „Fische sezieren - Fische von innen betrachten" (Freitag, 10. April), „Frühlingsbote - Tontöpfe für Blumen bekleben" (Samstag, 11. April), „Witzige Ostereier - Bunte Ostereier filzen" (Sonntag, 12. April), „Ostertanz - Hase oder Schaf modellieren" (Montag, 13. April) sowie „Der Wald & seine Fußspuren - Spuren gießen" (Dienstag, 14. April).

Zusätzlich kann man jeweils von Dienstag bis Samstag immer ab 15.30 Uhr im Museumskino als Film des Monats April „Alien Empire - Planet der Insekten" sehen oder jeden Sonn- und Feiertag ab 14 Uhr an einer Museumstour zum Monatsschwerpunkt Ameisen teilnehmen. Speziell am Sonntag, 5. April, bietet das Landesmuseum außerdem von 13 bis 17 Uhr einen „Osterwerkstatt"-Familiennachmittag inklusive Mikro-Labor zum Thema „Bienen, Wespen, Ameisen" (ab 15 Uhr).

Geöffnet hat das NÖ Landesmuseum regulär von Dienstag bis Sonntag sowie an Feiertagen zwischen 9 und 17 Uhr; während der Osterferien ist jedoch auch am Montag, 6., und Montag, 13. April, geöffnet. Nähere Informationen unter 02742/90 80 90-999, e-mail info@landesmuseum.net und http://www.landesmuseum.net/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung