30.03.2009 | 10:26

Frauengesundheitstag am 4. April in Baden

Gratis Gesundheitschecks und Vorträge von Experten

Das Land Niederösterreich und die NÖ Gebietskrankenkasse organisieren in Baden den NÖ Frauengesundheitstag, der bereits zum vierten Mal stattfindet und alljährlich frauenspezifische Themen in den Mittelpunkt stellt. Am Samstag, 4. April, von 9 bis 17 Uhr, informieren in der Sporthalle in Baden viele Ärzte und Therapeuten bei speziellen Vorträgen und Workshops u. a. über Osteoporose, Cholesterinwerte, Blutzucker sowie Blutdruck. Bei den verschiedenen Stationen der Diagnosestraße können Seh- und Hörleistungstests, Gedächtnistrainings, Lungen- und Venenfunktionstests, Messungen von Wasser-, Fett- und Muskelmasse sowie ein Reaktionstest betreffend Gleichgewicht und Beweglichkeit durchgeführt werden.

Eröffnet wird um 10 Uhr mit dem Impulsreferat zum Thema „Wie laufe ich der Schaufensterkrankheit davon" von Erich Minar. Anschließend stehen neben Vorträgen wie „Gesunder Rücken, Osteoporose vorbeugen" von Eva Uher und „Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Frauen" von Franz Xaver Roithinger auch Workshops mit Rotraud Perner zu „Liebe macht gesund" und Frank Girardi zu „Krebs bei der Frau - Früherkennung und individuelle Behandlung" auf dem Programm.

Am Nachmittag kann man in verschiedenen Angeboten Trendsportarten und Entspannungstechniken wie Lach-Yoga, Mentales Training, Salsa oder Selbstverteidigung ausprobieren, sein Gedächtnis trainieren und sich Tipps für ein typengerechtes Make-up holen. Zu sehen gibt es Trommel-, Yoga-, Shiatsu- und Tanzvorführungen, aber auch Tipps von Frau zu Frau für mehr Selbstbewusstsein.

Nähere Informationen: http://www.noegkk.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung