30.03.2009 | 09:55

Weinstraße Niederösterreich startet in die neue Saison

Viele Winzer öffnen wieder ihre Türen

Der heurige „Weinfrühling" an der Weinstraße Niederösterreich bringt den Besuchern mit breit gefächerten Angeboten die Gastfreundschaft und Lebensart der Winzer und Heurigenwirte der Regionen näher. Den Beginn machen am Samstag, 4., und Sonntag, 5. April, die „Lösswinzer" aus Rohrendorf und Gedersdorf, die ausgesuchte Spitzenweine im Atriumhaus des Weingutes Sepp Moser präsentieren. In Stetteldorf am Wagram, Starnwörth und Eggendorf gibt es am Ostermontag, 13. April, ab 11 Uhr offene Winzer- und Schmankerlhöfe, wo die Gäste mit kulinarischen Spezialitäten kombiniert mit den besten Weinen verwöhnt werden. In Unterstinkenbrunn wiederum steht am 13. April ab 14 Uhr unter dem Motto „Ostergrean in der Loamgrui" eine Oldtimer-Traktorrundfahrt auf dem Programm.

Weitere Highlights sind die „Weintour Weinviertel" am 18. und 19. April, wo über 200 Winzer ihre Höfe und Presshäuser im ganzen Weinviertel geöffnet haben, bzw. das „Jungweinschnuppern" in Göttlesbrunn mit 22 Betrieben, die ihre neuen Jahrgänge zur Degustation anbieten. In Krems, im Traisental und in Langenlois findet am 25. und 26. April ein „WineTasting" statt. Die Teilnehmer verkosten dabei verschiedene Wein- und Käsesorten, erschmecken die unterschiedlichen Aromen und beurteilen die Qualität der einzelnen Produkte.

Die 830 Kilometer lange Weinstraße Niederösterreich führt vom Traisental über die Wachau, weiter in das Krems- und Kamptal nach Wagram bis ins Weinviertel, wendet sich dann gegen Süden in das Weinbaugebiet Carnuntum, um schließlich die Thermenregion mit ihrer traditionsreichen Heurigenkultur zu erreichen.   

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung, Karin Weihs, Telefon 02742/9000-19844, http://www.niederoesterreich.at/

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung