23.03.2009 | 15:50

Theater, Kabarett, ein Musical-Workshop und mehr

Von „fremd" bis „Encyclopaedia Niavaranica"

Im Stadttheater Wiener Neustadt wird der „Wiener Neustädter Kabarettfrühling" am Mittwoch, 25. März, mit Alfred Dorfers „fremd" fortgesetzt. Es folgen am Donnerstag, 26. März, „Das Schweigen der Händler" von und mit Andrea Händler sowie am Freitag, 27. März, Heilbutt & Rosen mit „Endstation Tobsucht"; Beginn im Stadttheater ist jeweils um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten u. a. im Stadttheater Wiener Neustadt unter 02622/295 21, e-mail info@kabarettfruehling.com und http://www.kabarettfruehling.com/.

Die NÖ Landesbibliothek in St. Pölten lädt am Donnerstag, 26. März, ab 18 Uhr zu einer Lesung aus dem Buch „Zerbrichmeinnicht und Löwenzahn" von Evelyn Brezina. Die 1977 in Wien geborene Autorin schildert darin ihre Entwicklung vom gesunden Kind zu einer an der Glasknochenkrankheit leidenden Erwachsenen. Nähere Informationen bei der NÖ Landesbibliothek unter 02742/9005-12847, e-mail post.k3@noel.gv.at und www.noe.gv.at/landesbibliothek bzw. http://www.noelb.at/.

„Aus dem Vollen" schöpft Leo Lukas im Zuge seines Jubiläumsprogramms am Donnerstag, 26. März, im Rahmen der Reihe „Kabarett im Kesselhaus" der Österreichischen Filmgalerie am Campus Krems. Nähere Informationen und Karten bei der Österreichischen Filmgalerie unter 02732/90 80 30, http://www.kinoimkesselhaus.at/ und http://www.filmgalerie.at/.

Ebenfalls am Donnerstag, 26. März, lädt die Waldviertel Akademie ab 19 Uhr zum Roundtable „Österreich - Tschechien. Unser 20. Jahrhundert. 20 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs" in den Gasthof zur Stadt Horn / Hotel Blie. Neben den beiden Kuratoren der diesjährigen NÖ Landesausstellung, Dr. Stefan Karner und Dr. Michal Stehlík, nehmen daran auch die beiden ehemaligen Botschafter Dr. Emil Brix und Dr. Jiri Grusa sowie der Herausgeber der Zeitschrift „Listy", Dr. Vaclav Zak, teil. Nähere Informationen bei der Waldviertel Akademie unter 02842/537 37, e-mail waldviertel.akademie@wvnet.at und http://www.waldviertelakademie.at/.

Bernhard Ludwigs „Best of Herz, Diät und Sex" gibt es in der Bühne im Hof in St. Pölten am Freitag, 27., und Samstag, 28. März, jeweils ab 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und http://www.bih.at/.

Clemens Handler und Gernot Kogler zeichnen für Buch und Musik des Stückes „Aladdin" nach den Märchen aus 1.001 Nacht verantwortlich, das im Landestheater Niederösterreich in St. Pölten als Gastspiel des Theaters mit Horizont gezeigt wird (Regie: Clemens Handler). Termine: Freitag, 27., und Samstag, 28. März, sowie Samstag, 18. April, jeweils ab 16 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Landestheater Niederösterreich unter 02742/90 80 60-600, e-mail karten@landestheater.net und http://www.landestheater.net/.

Ein amüsanter Arthur-Schnitzler-Abend mit den drei Einaktern bzw. der Erzählung „Halb Zwei", „Die kleine Komödie", „Die überspannte Person" und „Abschiedssouper" wird am Freitag, 27. März, ab 19.30 Uhr im Georg-Schütz-Saal in Traiskirchen-Oeynhausen geboten. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-308 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

In der Regie des Autors gelangt im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, das Jugendmusical „Brävo hilft!" von Ewald Polacek auf die Bühne. Gezeigt wird die TAM-Studio-Produktion am Freitag, 27., und Samstag, 28. März, jeweils ab 20 Uhr sowie am Sonntag, 29. März, ab 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und http://www.tam.at/.

Im Event- und Kulturcenter Bettfedernfabrik Oberwaltersdorf wird von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. März, zum mittlerweile 15. Mal ein Musical-Workshop abgehalten. Die Abschluss-Show am 29. März beginnt um 16 Uhr. Nähere Informationen unter 0650/992 21 00, e-mail office@teatro.at und http://www.teatro.at/.

Im Schloss Wolkersdorf steht am Samstag, 28. März, ab 16 Uhr ein Mitspieltheater frei nach den Gebrüdern Grimm auf dem Programm: Unter der Regie von Cordula Nossek zeigt das Dachtheater Wien für Kinder ab drei Jahren „Der Krautesel". Nähere Informationen beim „forumschlosswolkersdorf" unter 0699/813 05 489, e-mail info@forumwolkersdorf.net und http://www.forumwolkersdorf.net/.

Improvisationstheater unter dem Titel „Theater im Biss" ist für Samstag, 28. März, ab 20 Uhr in der Bühne Mayer in Mödling angekündigt. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Mayer in Mödling unter 02236/244 81, e-mail mayer.moedling@kabsi.at und http://www.mautwirtshaus.at/.

Am Sonntag, 29. März, wird ab 17.30 Uhr im Zuge der Reihe „Kunst im Karner" in Mödling eine Lesung aus dem Buch „Auferstehung" von Ignaz Kühmayr veranstaltet. Nähere Informationen bei der Kultur-Hotline Mödling unter 0664/152 52 10, e-mail kultur@moedling.at und http://www.moedling.at/.

In den Räumlichkeiten des ORTE Architekturnetzwerks Niederösterreich in Krems wird am Dienstag, 31. März, ab 20.15 Uhr das Werkstattgespräch „Das bedarfsorientierte, teilbare Eigenheim" abgehalten. Dabei wird eine von Martin Ertl, Franz Henzl und Reinhard Veit im Zuge der NÖ Wohnbauforschung verfasste Arbeit über Strategien zur Vermeidung leer stehender Flächen durch neue Nutzungen im Eigenheimbau u. a. vorgestellt. Nähere Informationen beim ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich unter 02732/783 74, e-mail office@orte-noe.at und http://www.orte-noe.at/.

Schließlich präsentiert Michael Niavarani am Dienstag, 31. März, ab 20 Uhr in der Österreichhalle 1 am Kremser Messegelände seine „Encyclopaedia Niavaranica". Karten bei ÖTicket unter 01/960 96 und http://www.oeticket.com/; nähere Informationen bei der Agentur Hoanzl unter 01/588 93 18 und http://www.agentur-hoanzl.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung