11.02.2009 | 14:21

Valentinstag in den niederösterreichischen Spitälern

Sobotka: Blumen für unsere Pflegeheime und Spitäler als kleines Dankeschön

„Natur im Garten" übermittelt auch heuer wieder einen Blumengruß an die niederösterreichischen Pflegeheime und Krankenhäuser. Wie schon in den vergangenen Jahren kommen die Valentins-Blumen aus heimischer Produktion. Die Partnerbetriebe von Natur im Garten bringen mit gärtnerischem Können und Einsatz die Pflanzenschätze in Niederösterreich zu früher Blüte.

„Der Frühlingsgruß aus heimischer Produktion zum Valentinstag ist ein Dankeschön der Aktion „Natur im Garten" für das unglaubliche Engagement im Krankenhaus und im Pflegebereich in unserem Land", sagt Mag. Wolfgang Sobotka.

Der Valentinstag wird dabei zum Anlass genommen, den Fachkräften in den NÖ Landespflegeheimen sowie Landeskliniken für ihre kompetente Arbeit Dank auszusprechen. Neben dem Personal soll auch für die Pflegebedürftigen der Landespflegeheime das Valentins-Geschenk ein erster Frühlingsgruß sein.

Fast 40 Partnerbetriebe der Aktion „Natur im Garten", heimische Gärtner und Floristen, waren mit der Produktion beschäftigt

Weitere Informationen: NÖ Gartentelefon 02742/743 33, http://www.naturimgarten.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung