20.01.2009 | 09:36

Teils glatte Fahrbahnen und Sichtbehinderungen

Kettenpflicht für Lkw auf der L 175

Auf Niederösterreichs Straßen kam es heute, Dienstag, 20. Jänner, an exponierten Stellen wie etwa Brücken und Walddurchfahrten zu Glatteisbildung kommen. Zudem muss im Waldviertel und im Mostviertel und auch im nördlichen Weinviertel aufgrund gefrierenden Nieselns bzw. gefrierenden Nebels mit glatten Fahrbahnen gerechnet werden. Im westlichen Alpenvorland sind in höheren Lagen teils gestreute Schneefahrbahnen vorzufinden. Überdies sind heute im ganzen Land Sichtbehinderungen durch dichten Bodennebel möglich; die Sichtweiten liegen teilweise nur bei 30 bis 50 Metern bzw. in höheren Lagen im Raum Krems auch unter 30 Metern.

Kettenpflicht besteht für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen nach wie vor auf der L 175 zwischen Trattenbach und der Landesgrenze.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung