15.01.2009 | 10:11

Niederösterreich präsentiert sich auf Ferien-Messe in Wien

Breiter Querschnitt der NÖ Tourismusangebote

Mit 800 Ausstellern aus 65 Ländern und mehr als 150.000 erwarteten Besuchern ist die Ferien-Messe Wien die mit Abstand größte österreichische Publikumsmesse für Touristik. Auch Niederösterreichs Tourismuswirtschaft wird auf der Ferien-Messe 2009, die bis 18. Jänner im 2. Wiener Bezirk (Messe Wien) stattfindet, mit rund 30 teilnehmenden Institutionen vertreten sein. Für Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann, der am Freitagnachmittag den niederösterreichischen Ausstellern einen Besuch abstattet, eine ausgezeichnete Gelegenheit, die Vielzahl der Angebote dem interessierten Publikum vorzustellen.

Darüber hinaus präsentieren sich auf der Ferien-Messe Wien ausgewählte niederösterreichische Attraktionen, wie zum Beispiel der Archäologische Park Carnuntum, das Stift Klosterneuburg, die Kunstmeile Krems oder das neue Linsberg Asia Spa-Therme Hotel in Bad Erlach. Stark beworben wird auf der Ferienmesse in Wien auch die NÖ Landesausstellung, die heuer erstmals grenzüberschreitend in Raabs, Horn und im tschechischen Telc stattfindet. Auch Tschechien bewirbt deshalb als offizieller Partner der Ferien-Messe Wien die kommende Landesausstellung 2009.    

Für den Ausflugstourismus in Niederösterreich spielt Wien eine ganz entscheidende Rolle, da fast ein Viertel aller Nächtigungen in Niederösterreich auf Wiener Gäste entfällt. Fast die Hälfte aller Stadtbewohner unternimmt regelmäßige Ausflüge nach Niederösterreich.

Nähere Informationen: http://www.niederoesterreich.at/.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung