14.01.2009 | 10:26

Neue Ausstellungen in Niederösterreich

Vernissagen in Mödling, Wiener Neustadt, St. Pölten, Krems und Breitenfurt

Airbrush-Arbeiten unter dem Titel „Auferstehung" präsentiert Alexander Possegger ab morgen, Donnerstag, 15. Jänner, in der Galerie „Sala Terrena" im Stadtamt Mödling. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr und wird musikalisch von der Beethoven-Musikschule der Stadt Mödling umrahmt. Ausstellungsdauer: bis 25. Jänner; Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Samstag und Sonntag von 16 bis 19 Uhr. Nähere Informationen unter 0664/152 52 10 und http://www.moedling.at/.

13 lebensgroße, teilweise bemalte Gipsplastiken sowie rund 20 Zeichnungen und Skizzen aus den Jahren 1996 bis 2008 stellt die in Sulz im Wienerwald lebende Künstlerin Judith Wagner unter dem Titel „selbstredend" in der Karmeliterkirche in Wiener Neustadt aus. Eröffnet wird die in mehrere Figurengruppen zum Thema Mensch untergliederte Schau morgen, Donnerstag, 15. Jänner, um 19.30 Uhr. Ausstellungsdauer: bis 8. März; Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen bei der Karmeliterkirche Wiener Neustadt unter 02622/660 79.

Im NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst in St. Pölten eröffnet Landesrätin Dr. Petra Bohuslav am Freitag, 16. Jänner, um 17 Uhr eine Ausstellung der niederösterreichischen KulturpreisträgerInnen des Jahres 2008: In der Sparte bildende Kunst sind dies Gelitin, Judith Fegerl und Martina Golser, im Bereich Medienkunst/künstlerische Fotografie Hans Kupelwieser, Thomas Freiler und Birgit Graschopf. Ausstellungsdauer: bis 15. Februar; Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Nähere Informationen beim NÖ Dokumentationszentrum für Moderne Kunst unter 02742/35 33 36, e-mail noedok@aon.at, http://www.noedok.at/ und www.kunstnet.at/noedok.

Ebenfalls am Freitag, 16. Jänner, wird um 19 Uhr in der Galerie „Kultur Mitte" in Krems die Ausstellung „Kreativ in fröhlicher Runde" eröffnet. Dabei handelt es sich um eine Werkschau von acht TeilnehmerInnen der Workshops, die unter der Leitung von Martha Platzer regelmäßig in der „Kultur Mitte" stattfinden. Zu sehen sind die Arbeiten von Michaela Mayr, Beate Fürtler, Elfi Lichtenwallner, Sabiha Hrvat, Helga Gruber, Elisabeth Schwarz, Eva Hagen und Horst Camerloher bis 24. Jänner, Montag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr. Nähere Informationen bei der „Kultur Mitte" unter 02732/824 13 bzw. 0676/924 96 86.

Schließlich wird im Heimatmuseum Breitenfurt ab Samstag, 17. Jänner, die von Nicola Petrisic konzipierte Schau „Nico being pregnant" gezeigt, die sich in Form von 21 interaktiv erfahrbaren Stationen auf einer Fläche von 200 Quadratmetern mit der Gefühlswelt und den Veränderungen des Körpers während einer Schwangerschaft auseinandersetzt. Ausstellungsdauer: bis 22. Februar; Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag und Samstag von 15 bis 19 Uhr sowie nach Vereinbarung. Nähere Informationen unter 02239/5689 und 0676/969 95 04 bzw. http://www.poppyred.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung