17.12.2008 | 11:45

„Im Licht der Bilder" und eine „Höhlensagenführung"

NöART-Ausstellung und Museums-Special in Baden

Im Haus der Kunst in Baden wird am Freitag, 19. Dezember, um 19 Uhr die NöART-Ausstellung „Im Licht der Bilder. Von der Natur zur Fotografie und retour" eröffnet. Mit Arbeiten von Inge Dick, Thomas Freiler, Robert F. Hammerstiel, Anne Hausner, Maria Theresia Litschauer, Marianne Maderna, Elfriede Mejchar, Arnulf Rainer, Wolfgang Reichmann, Fritz Simak, Gerhard Trumler und Robert Zahornicky vermittelt die von Mag. Carl Aigner kuratierte Schau einen spannenden Einblick in das künstlerische Verhältnis von Fotografie und Natur der letzten Jahre, zeigt aber auch die Vielfalt fototechnischer Möglichkeiten, die auf Grund der Erfindung digitaler Bildtechniken zunehmend verloren gehen. Ausstellungsdauer: bis 1. Februar 2009; Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Geschlossen bleibt die Ausstellung vom 24. bis 26. und am 31. Dezember sowie am 1. Jänner 2009. Nähere Informationen bei der NöART unter 02742/755 90, e-mail office@noeart.at und http://www.noeart.at/.

Am Samstag, 20. Dezember, lädt das Rollettmuseum in Baden ab 15 Uhr zu einer „Höhlensagenführung", um speziell Kindern die Möglichkeit zu geben, die neue Schlurf- und Kletterhöhle zu erkunden und darin eventuell Schätze und Kekse zu finden. Nähere Informationen beim Rollettmuseum Baden unter 02252/482 55 und e-mail rollettmuseum-stadtarchiv@baden.gv.at.

 

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung